Rustikaler Brotsalat mit Rosenkohl und Maronen

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
30 Min.
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Mit diesem Rezept schmecken uns die kalten Tage besonders lecker! Jetzt den rustikalen Brotsalat mit Rosenkohl, Maronen und cremigem MILKANA-Dressing nachmachen und genießen!

Zutaten

Minus
3 Portionen
Plus
Für den Brotsalat

  • 225 g Rosenkohl
  • 150 g Bauernbrote
  • 112,5 g Maronen (gekocht und vakuumverpackt)
  • 3 Scheiben Räucherschinken (mager)
  • 3,75 EL Öl
  • 3 EL Gemüsebrühe
  • 0,75 Spritzer Apfelessig
  • Salz
  • Pfefferkorn, schwarz (frisch gemahlen)
  • 1,5 EL Petersilie (Blättchen, zum Garnieren)
Für das Dressing

  • 2,25 EL Milkana Cremig leicht
  • 1,5 EL Walnussöl
  • 1,5 EL Gemüsebrühe
  • 0,75 Prisen Muskat
  • Pfefferkorn (geschrotet)
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1918,0 kJ / 462,0 kcal
Fett 7,0 g
Kohlenhydrate 12,0 g
Eiweiß 6,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 30 Min.
Schritt 1

Für den Brotsalat zunächst den Rosenkohl waschen, putzen und die Röschen in Viertel schneiden.

Schritt 2

2 EL Öl in einer Pfanne mit Deckel erhitzen, den Rosenkohl leicht anbraten, mit der Gemüsebrühe ablöschen, dann den Deckel auflegen. Den Rosenkohl ca. 6 – 8 Minuten garen (er sollte knackig bleiben), schließlich den Deckel abnehmen und das Gemüse auf großer Flamme kochen lassen, bis die Brühe verdunstet und der Rosenkohl leicht karamellisiert ist.

Schritt 3

Die gekochten Maronen in mundgerechte Stücke grob zerteilen und dazugeben. Einen Spritzer Apfelessig hinzufügen und das Ganze mischen.

Schritt 4

Das Brot für den Brotsalat in 1,5 cm große Würfel schneiden und in 2 EL Öl in einer Pfanne anrösten und anschließend herausnehmen. Die Schinkenscheiben in 1 EL Öl knusprig anbraten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Schritt 5

Für das Dressing alle Zutaten verrühren und mit Pfeffer abschmecken. Es sollte dickflüssig bzw. cremig sein.

Schritt 6

Gemüse mit Brot vermischen und auf Tellern oder einer Platte anrichten. Dressing darüber verteilen, den Brotsalat mit Petersilie bestreuen und die grob zerteilten Schinkenscheiben auflegen. Schmeckt am besten lauwarm!

Rezept merken & teilen

Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Mit Liebe gekocht!

... und das schmeckt man auch! Entdecke Klassiker wie cremig-sahnige Käse-Lauch-Suppe und Rezeptideen aus dem Allgäu – natürlich mit MILKANA!

Zu den Rezepten Pfeil nach rechts
Frisch & knackig

Salat Rezepte

Langweilige Salate waren gestern - probieren Sie doch mal was Neues und Raffiniertes in Kombination mit Käse aus!

Jetzt entdecken Pfeil nach rechts
Ein knackiger mediterraner Salat mit Hähnchen, Kirschtomaten und Parmesan

Aktuelle Rezeptthemen entdecken