Reispfännchen à la Saint Albray

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
40 Min.
Mit Gemüse, Pute und Käse überbacken
Kohlenhydratarm
Kalorienarm
Laktosefrei
Laktosefrei

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus

  • 3 Tomaten
  • 2 Zucchini (klein)
  • 100 g Reis
  • 350 g Putenbrustfilets
  • 1 TL Sonnenblumenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 150 g Saint Albray Scheiben cremig-intense
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1410,0 kJ / 335,0 kcal
Fett 14,0 g
Kohlenhydrate 24,0 g
Eiweiß 30,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 40 Min.
Schritt 1

Gemüse putzen waschen, abtropfen lassen. Tomaten in Würfel schneiden. Von den Zucchini, drei bis vier Streifen von der Schale dünn abschälen, so dass ein grün-weißes Streifenmuster entsteht. Zucchini in Scheiben schneiden.

Schritt 2

Reis nach Anweisung auf der Packung gar kochen. Zucchini ca. 3 Minuten mitkochen, mit einer Schaumkelle heraus nehmen.

Schritt 3

Putenbrust in Streifen schneiden und in Öl 4-6 Minuten braun braten. Den Reis in vier feuerfeste Formen verteilen, etwas fest drücken. Gemüse und Putenbruststreifen darauf geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Saint Albray Cremig- intense Scheiben in Streifen schneiden und darauf verteilen. Im Backofen unter dem Grill 2-3 Minuten schmelzen lassen.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken