Käsesalat mit Radieschen und Kathis Kräuterhof

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
15 Min.
Dieser Käsesalat eignet sich perfekt als Vorspeise und ist in kürzester Zeit zubereitet!

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus
Für den Käsesalat

  • 250 g Kathis Kräuterhof Thymian-Honigziege
  • 4 Eier (hart gekocht)
  • 1 Bund Radieschen (groß)
  • etwas Schnittlauch
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Senf, scharf
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Distelöl
  • Salz
  • Pfeffer
Zum Servieren

  • 3 Stängel Basilikum
  • 2 Stängel Petersilie, glatt
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1815,0 kJ / 436,0 kcal
Fett 38,0 g
Kohlenhydrate 3,0 g
Eiweiß 22,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 15 Min.
Schritt 1

Für den Käsesalat zunächst Eier hart kochen. Radieschen zubereiten und in feine Stifte schneiden.

Schritt 2

Kathis Kräuterhof Käse würfeln und den Schnittlauch klein schneiden.

Schritt 3

Essig mit Zitronensaft, Senf, Salz, Pfeffer und beiden Ölen verquirlen, Schnittlauch unterrühren.

Schritt 4

Eier pellen, halbieren, in feine Streifen schneiden und mit Radieschen vermengen.

Schritt 5

Den Salat auf Tellern anrichten, Dressing darüber geben. Käse darauf verteilen. Basilikum und Petersilie waschen und trocknen. Blätter abzupfen und den Käsesalat damit garnieren.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer
Frisch & knackig

Salat Rezepte

Langweilige Salate waren gestern - probieren Sie doch mal was Neues und Raffiniertes in Kombination mit Käse aus!

Jetzt entdecken Pfeil nach rechts
Ein knackiger mediterraner Salat mit Hähnchen, Kirschtomaten und Parmesan

Aktuelle Rezeptthemen entdecken