Jalapeño Poppers mit Milkana

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
35 Min.
Preisgünstiges Rezept
Günstig
Der perfekte und super einfache Snack - nicht nur zum Super Bowl. Entdecke unsere Variante des klassischen, amerikanischen Snacks Jalapeño Poppers! Die Besonderheit: Die Füllung aus verschiedenen Milkana Ecken macht die Zubereitung besonders einfach und sorgt für Abwechslung und Überraschung beim Snacken!

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus
Für die Jalapeño Poppers:

  • 1 Packung Milkana Runddose "Käsevielfalt"
  • 8 Jalapeños (frisch)
  • 4 EL Panko
  • 8 Bacon
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 773,0 kJ / 187,0 kcal
Fett 11,0 g
Kohlenhydrate 15,0 g
Eiweiß 8,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 35 Min.
Schritt 1

Für das Jalapeño Poppers Rezept den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 175 °C). Jalapeños waschen, abtrocknen, der Länge nach halbieren und Kerngehäuse entfernen.

Schritt 2

Pro Jalapeño je eine Ecke Milkana Käse Vielfalt in beide Jalapeño-Hälften füllen und mit Panko bestreuen.

Schritt 3

Um die Hälfte der gefüllten Jalapeños je eine Scheibe Bacon wickeln. Alle Jalapeños auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen, bis das Panko goldbraun und der Bacon kross ist.

Schritt 4

Die gefüllten Jalapeño Poppers heiß servieren und genießen.

Tipps für das Jalapeño Poppers Rezept:

  • Wenn du es nicht ganz so scharf magst, kannst du anstelle der Chilis ganz einfach Pimientos de Padron oder Snack-Paprika verwenden!
  • Um noch mehr Alternativen anzubieten kannst du das Rezept klassisch mit einem Frischkäse zubereiten: Wie wäre es mit einem Bresso mit Meersalz oder Bresso Kräuter der Provence?
    Achtung: Das Befüllen der Jalapeños erfordert dann mehr Fingerspitzengefühl 
  • Nicht salzen: Der Bacon gibt den gefüllten Schoten eine ausreichend salzige Note.
  • Die Poppers sind auch eine schöne Beilage zum Grillen: Leg dazu die Jalapeño Poppers bei 180°C indirekter Hitze 15-20 Minuten auf den Grill, statt sie im Backofen zuzubereiten!
Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken