Rezepte > Focaccia-Tower mit Hummus

Focaccia-Tower mit Hummus

Italienischer Brot-Genuss trifft auf exotischen Belag! Dieser köstliche, vegetarische Hochstapler auf dem italienischen Fladenbrot hat einfach alles: Fruchtige Süße, aromatisches Hummus und würzigen Käse. Kreativer Hochgenuss in einem Rezept!
20 Min.
{"uid":7237,"url":"\/\/ich-liebe-kaese.de\/rezepte\/focaccia-tower-mit-hummus\/","id":1028,"title":"Focaccia-Tower mit Hummus","servings":4,"ingredientGroups":[{"name":"Für das belegte Focaccia:","ingredients":[{"uid":1985,"name":"Fol Epi Classic","namePlural":"","amount":1.5,"unit":{"uid":15,"singular":"Packung","plural":"Packungen"},"accumulationIdentifier":"1985_15"},{"uid":949,"name":"Möhre","namePlural":"Möhren","amount":150,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"949_1"},{"uid":1547,"name":"Zwiebel","namePlural":"Zwiebeln","amount":1,"accumulationIdentifier":"1547"},{"uid":1231,"name":"Salz","namePlural":"","amount":0,"accumulationIdentifier":"1231"},{"uid":80,"name":"Currypulver","namePlural":"","amount":2,"unit":{"uid":12,"singular":"TL","plural":""},"accumulationIdentifier":"80_12"},{"uid":70,"name":"Chilipulver","namePlural":"","amount":0,"accumulationIdentifier":"70"},{"uid":2032,"name":"Kreuzkümmel","namePlural":"","amount":0,"accumulationIdentifier":"2032"},{"uid":14998,"name":"Kichererbse (gekocht)","namePlural":"Kichererbsen (gekocht)","amount":200,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"14998_1"},{"uid":15180,"name":"Nussmus","namePlural":"","amount":3,"unit":{"uid":11,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"15180_11"},{"uid":1530,"name":"Zitronensaft","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":11,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"1530_11"},{"uid":15187,"name":"aromatischer Salat (z.B. Rucola oder Portulak)","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":4,"singular":"Handvoll","plural":""},"accumulationIdentifier":"15187_4"},{"uid":15190,"name":"Kresse-Mix","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":4,"singular":"Handvoll","plural":""},"accumulationIdentifier":"15190_4"},{"uid":15189,"name":"Rettich (rot)","namePlural":"","amount":100,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"15189_1"},{"uid":15191,"name":"Mango (oder anderes Obst nach Saison)","namePlural":"Mangos (oder anderes Obst nach Saison)","amount":150,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"15191_1"},{"uid":15188,"name":"Focaccia (ca. 10x12 cm)","namePlural":"","amount":4,"unit":{"uid":41,"singular":"Stück","plural":"Stücke"},"accumulationIdentifier":"15188_41"}]}],"imageUrl":"\/fileadmin\/Recipe\/Recipe_1001-1100\/rezept-focaccia-sandwich.jpg"}

Zutaten

für Personen

Käse in Ihrer Nähe finden

Logo des Käsefinders

Zubereitung

1

Für das Hummus als Focaccia-Belag zunächst Möhren und Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden, bei mittlerer Hitze in einem kleinen Topf mit 3 EL Wasser zugedeckt etwa 10 Min. weich dünsten, leicht salzen und mit Curry würzen.

2

In der Zwischenzeit die Kichererbsen abgiessen, die Flüssigkeit auffangen. Kichererbsen mit 3 EL Kochflüssigkeit oder Wasser, Nussmus und Zitronensaft fein mixen, dabei mit Salz, Chili nach Geschmack und einer Prise Kreuzkümmel würzen. Drei Viertel vom Hummus aus dem Mixgefäß nehmen, den Rest mit gedünsteten Möhren mixen, falls nötig noch etwas Wassser zugeben.

3

Für das Focaccia-Rezept Salat und Kresse putzen, waschen und trockenschleudern. Rettich waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Früchte ebenfalls in Scheiben schneiden.

4

Focaccia quer aufschneiden und unter dem Ofengrill oder im Toaster rösten. Einen Teil mit Hummus und Karottenhummus bestreichen, mit Fol Epi und mit allen anderen Zutaten großzügig belegen, stapeln.

Tipp für das Focaccia:

Nussmus ist eine aromatische und gesunde Möglichkeit um selber cremige Brotaufstriche zu zaubern, Sesampaste (Tahin) ist immer ein wenig bitter, deswegen wird sie in klassischem Hummus mit Olivenöl kombiniert. Bei einem süß-nussigen Haselnussmus zum Beispiel ist dagegen kein zusätzliches Öl nötig.

Focaccia-Teig für 4 Sandwiches

Natürlich kannst du den Teig für die Focaccia auch selbst machen!
 

300g Mehl, 1 TL Salz, Hefe (½ Hefewürfel (ca. 21g)) und 150ml lauwarmes Wasser zu einem Teig kneten, bis der Teig nicht mehr klebt und die Teigoberfläche schön glatt ist. Ca 2 Stunden gehen lassen. Focaccia-Teig zu gleichgroßen Kugeln formen, bis die Oberfläche der Teigkugel glatt ist. Ein tiefes Backblech ganz leicht ölen, die Teigkugeln auf das Blech legen und mit einem zweiten Blech zudecken. An einem warmen Platz 45-60 Min. gehen lassen, bis die Teigkugeln fast doppelt so groß geworden sind. Focaccia zu vier 2-3 cm dicken Fladen auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf einem Backpapier auf das heiße Blech im Ofen legen, mit 3 EL Olivenöl einpinseln und nach Belieben mit Rosmarin und Meersalz bestreuen. Im vorgeheizten Backofen auf 220 Grad ca. 20 Minuten knusprig braun backen. 

Nährwertangaben
Pro Person
Brennwert 3151,5 kJ / 732,5 kcal
Fett 38,4 g
Kohlenhydrate 63,7 g
Eiweiß 36 g