Buchweizen-Crêpes mit Blauschimmelkäse

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
1 Std. 45 Min.
Crêpes mal herzhaft mit frischem Gemüse und cremig-würzigem Blauschimmelkäse.

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus
Für die Buchweizen-Crêpes

  • 1 Packung Saint Agur
  • 4 Tomaten
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 EL Zitronensaft
  • 150 g Buchweizenmehl
  • 100 g Weizenmehl
  • 1 Ei
  • 5 EL Sonnenblumenöl
  • 100 ml Vollmilch
  • 1 Bund Rucola
  • Salz
  • Pfeffer
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 2390,0 kJ / 570,0 kcal
Fett 36,0 g
Kohlenhydrate 49,0 g
Eiweiß 15,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 1 Std. 45 Min.
Schritt 1

Für die herzhaften Crêpes zunächst den Rucola verlesen, waschen und trocken schleudern. Tomaten putzen, waschen und würfeln.

Schritt 2

Für das Crêpes-Dressing Olivenöl und Zitronensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und beiseitestellen.

Schritt 3

Für die Crêpes beide Mehlsorten und 1 TL Salz vermischen. Ei, Milch und 300 ml Wasser verrühren. Mit dem Mehl zu einem glatten Teig verrühren und ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur quellen lassen.

Schritt 4

Saint Agur Blauschimmelkäse in ca. 12 grobe Würfel schneiden. Sonnenblumenöl portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen, aus dem Teig 4–6 dünne Pfannkuchen backen. Jeden Pfannkuchen noch in der Pfanne mit ca. 3 Käsewürfeln belegen. Crêpes zweimal falten und auf Tellern anrichten. Rucola, Tomaten und Dressing mischen und zu den Crêpes servieren und genießen!

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer
Hauchdünn und typisch französisch

Raffinierte Crêpe Rezepte

Lassen Sie sich von unseren Crêpe Rezepten inspirieren und lassen Sie Ihrer Lust und Laune Crêpes zuzubereiten freien Lauf!

Jetzt entdecken Pfeil nach rechts

Aktuelle Rezeptthemen entdecken