Gris du Périgord

Gris du Périgord

Die mild-würzige Weichkäsezubereitung Gris du Périgord wird in Saint-Antoine de Breuilh im Südwesten Frankreichs hergestellt. Die hiesigen Käsemeister verarbeiten die französische Milch für diese Spezialität, indem sie den cremigen Käsebruch in die typische runde Form bringen und anschließend über mehrere Wochen im Reifekeller reifen lassen. In dieser Zeit wird der Gris du Périgord mehrmals in Handarbeit mit Pflanzenkohle gebürstet und umgedreht. Dieser Prozess verleiht ihm seine charakteristische, essbare Ascherinde. Der Gris du Périgord zeichnet sich durch seine cremige zartschmelzende Textur und seine subtilen pflanzlichen Noten und feinen Haselnuss-Aromen aus.

Konsistenz: zartschmelzend
Geschmack: mild-nussig
Laktosefrei* Glutenfrei

*Laktosegehalt < 0,1%

Nährwertangaben
Pro 100 g
Brennwert 1339,0 kJ / 323,0 kcal
Fett 27,0 g
Davon gesättigte Fettsäuren
19,0 g
Kohlenhydrate 0,5 g
Davon Zucker
0,5 g
Eiweiß 20,0 g
Salz 1,3 g

Französische Weichkäsezubereitung aus pasteurisierter französischer Kuhmilch
52 % Fett i. Tr. 
Zu finden an der Käsetheke im ca. 1,2 kg Laib

Blaues Facebook Logo Blaues Facebook Logo Blaues Twitter Logo Blaues Twitter Logo Rotes Pinterest Logo Rotes Pinterest Logo