Zucchini-Himbeer-Salat mit gratiniertem Ziegenkäse

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
30 Min.
Perfekt für deine nächste Grillparty oder Feier: Der Zucchini-Himbeer-Salat mit gratiniertem Ziegenkäse schmeckt fruchtig frisch und ist schnell gemacht.

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus
Zutaten

  • 2 Packungen Chavroux Ziegenweichkäse "Die milde Rolle"
  • 3,5 EL Zucker, braun
  • 2 Limetten, Bio
  • 4 Stiele Minze
  • 6 Olivenöl
  • 2 kleine Zucchini (klein)
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 125 g Himbeeren (frisch)
  • 200 g Feldsalat
  • Backpapier
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1460,0 kJ / 350,0 kcal
Fett 20,0 g
Kohlenhydrate 23,0 g
Eiweiß 18,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 30 Min.
Schritt 1

Chavroux Ziegenweichkäse “Die milde Rolle” in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und mit je ¼ TL braunem Zucker bestreuen. Ziegenkäsetaler unter dem vorgeheizten Backofengrill ca. 2 Minuten gratinieren.

Schritt 2

Für das Dressing Limetten heiß waschen und die Schale fein abreiben. Limetten halbieren und den Saft auspressen. Minze waschen, Blättchen abzupfen und fein hacken. Limettensaft, Limettenschale, bis auf etwas zum Garnieren, 2 EL braunen Zucker und gehackte Minze verrühren. Olivenöl unterschlagen.

Schritt 3

Zucchini putzen, waschen und längs in dünne Streifen hobeln. Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Himbeeren waschen und verlesen. Feldsalat, Zucchini, Lauchzwiebelringe und Himbeeren mit Dressing vermischen. Salat mit gratiniertem Ziegenkäse und Limettenschale anrichten.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken