Veggie-Burger mit Grillgemüse

SchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
ZubereitungszeitZubereitungszeit
Vorbereitung
70 Min.
Teile deinen Käsemoment
TeilenTeilen
Genieße den ultimativen Veggie-Burger, belegt mit Grillgemüse: zarte Zucchini, aromatische Pilze, erdige Rote Bete, knackiger Kohlrabi, süße Möhren und saftige Tomaten, abgerundet mit frischem Salat und BRESSO Kirschtomaten & Chili.
Ohne FischOhne Fisch
Ohne Fisch
Ohne FleischOhne Fleisch
Ohne Fleisch
VegetarischVegetarisch
Vegetarisch

Zutaten

MinusMinus
4 Portionen
PlusPlus
Für die Veggie-Burger mit Grillgemüse

  • 1 Becher BRESSO Kirschtomaten & Chili
  • 8 Burgerbrötchen (Vollkorn)
  • 1 Stück Aubergine
  • 1 Stück Zucchini
  • 100 g Pilze
  • 2 Stücke Rote Beten
  • 1 Stück Kohlrabi
  • 250 g Bundmöhren (jung)
  • 3 Stücke Zwiebeln
  • 2 Stücke Tomaten
  • 100 g Salat
  • 1 Stück Zitrone, Bio
  • 4 EL Olivenöl (nativ extra)
  • 2 EL Barbecue-Sauce
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 1 Handvoll Rosmarin (frisch)
Nährwerte
Pfeil nach untenPfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 3373,7 kJ / 806,3 kcal
Fett 46,1 g
Kohlenhydrate 70,0 g
Eiweiß 20,1 g

Zubereitung

ZubereitungszeitZubereitungszeit
Gesamtzeit 70 Min.
Schritt 1

Backofen auf 200 °C vorheizen (Umluft 180 Grad). Aubergine und Zucchini in 1 cm dicke Scheiben schneiden und leicht salzen. Pilze in dicke Scheiben schneiden. Rote Beten schälen und in 2 cm dicke Spalten schneiden. Kohlrabi, Möhren und Zwiebeln schälen, Kohlrabi in Spalten, die Zwiebeln und Möhren in 1 cm dicke Scheiben schneiden

Schritt 2

Zitrone auspressen, mit Olivenöl verrühren. Gemüse (außer Aubergine) in der Zitronen-Olivenöl-Mischung wenden und auf ein Backblech mit Papier verteilen. Im Ofen auf mittlerer Schiene etwa 20 Min. garen, zwischendurch vorsichtig wenden.

Schritt 3

Die Aubergine trockentupfen, in Mehl wenden. Ei aufschlagen, die Scheiben durch das Ei ziehen und zuletzt im Paniermehl wenden. Panierte Auberginen-Patties im Olivenöl bei mittlerer Hitze von beiden Seiten hellgolden backen.

Schritt 4

Gemüse herausholen, Ofen auf Grill stellen, Brötchen mit den Schnittflächen nach oben rösten.

Schritt 5

Salat waschen, Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Beide Burgerseiten mit BRESSO Kirschtomaten & Chili bestreichen und mit Gemüse belegen. Wer mag, kann noch BBQ Sauce drauf machen.

Tipp:

Im Gartencenter in der Nähe gibt es fürs Homegardening ein super Gemüse-Pflanzenset. Meistens besteht es aus: Tomaten, Radieschen, Karotten, Beete und Mangold.

InformationenInformationen
Rezept merken & teilen

Teile deinen Käsemoment
TeilenTeilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken