Tapas-Baguette Chorizo

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
20 Min.
Preisgünstiges Rezept
Günstig
Lust auf einen Tapas-Abend? Mit diesen Tapas-Baguettes bringen Sie spanisches Flair an Ihren Tisch.

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus

  • 1 Packung Milkana Salami
  • 4 Baguettebrötchen
  • 50 g Chorizos (Paprika-Chorizo, am Stück)
  • 30 g Oliven, schwarz (entsteint)
  • 1 Paprika, gelb
  • Salz
  • Pfeffer
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1426,0 kJ / 344,0 kcal
Fett 22,0 g
Kohlenhydrate 25,0 g
Eiweiß 13,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 20 Min.
Schritt 1

Für die Tapas-Baguettes den Backofen bei Umluft auf 200 °C vorheizen (Elektroherd: 220 °C). Baguettes der Länge nach halbieren. Die acht Hälften mit Milkana Salami gleichmäßig bestreichen. Die Oliven in Scheiben schneiden. Chorizo enthäuten, zuerst in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden, diese dann in feine Streifen schneiden. Die Paprika würfeln. Die bestrichenen Tapas-Baguettes mit den zerkleinerten Zutaten belegen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 2

Die belegten Tapas-Baguettes auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und in den Ofen schieben. Tapas-Baguettes 10–12 Minuten lang im Ofen backen und noch heiß servieren.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken