Spargelpäckchen mit Saint Agur

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
30 Min.
Spargel im Backofen garen: Leckere Spargelpäckchen mit Saint Agur.
Glutenfrei
Glutenfrei

Zutaten

Minus
3 Portionen
Plus

  • 750 g Spargel, grün
  • 60 ml Limettensaft
  • 3 TL Orangenblütenhonig
  • 45 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 90 g Saint Agur
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 670,0 kJ / 320,0 kcal
Fett 7,0 g
Kohlenhydrate 9,0 g
Eiweiß 5,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 30 Min.
Schritt 1

Für die Spargelpäckchen aus dem Backofen zunächst den Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Schritt 2

Vom grünen Spargel die Enden abschneiden und ggf. das untere Drittel schälen. Die Stangen in zwei gleich große Portionen teilen und jede Portion auf einen Backpapierbogen oder zwei übereinandergelegte Pergamentpapierbögen legen.

Schritt 3

Für die Spargelpäckchen aus dem Backofen Limettensaft und Orangenblütenhonig verrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Würzmarinade über den Spargel geben. Die Butter in Flocken darüber verteilen und zu Päckchen verschließen. Anschließend Spargel im Backofen garen.

Schritt 4

Spargel im Backofen garen so geht's: ca. 10-15 Minuten, je nach Dicke der Stangen. Sie sollten jedoch noch bissfest sein. Die Päckchen öffnen, den Saint Agur in Würfel schneiden und gleichmäßig darauf verteilen. Die Spargelpäckchen aus dem Backofen kurz anschmelzen lassen und sofort servieren.

Tipp:

Spargelpäckchen aus dem Backofen schmecken in der Spargelsaison auch hervorragend mit weißem Spargel.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer