Spargelcrostini Chavroux

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
20 Min.
Köstliche Vorspeise oder Appetizer
Vegetarisch
Vegetarisch

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus
Für die Spargelcrostini

  • 150 g Chavroux Ziegenfrischkäse Natur
  • 6 Stangen Spargel, grün
  • 6 Scheiben Baguettes
  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 Blätter Bärlauch
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 492,0 kJ / 118,0 kcal
Fett 5,0 g
Kohlenhydrate 12,0 g
Eiweiß 5,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 20 Min.
Schritt 1

Den Backofen für die Spargelcrostini auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Schritt 2

Baguettescheiben im Backofen ca. 3 Minuten rösten.

Schritt 3

Spargel waschen, das untere Drittel schälen und schräg in ca. 2 cm lange Stücke schneiden.

Schritt 4

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett rösten, dann aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen. In der Pfanne Öl erhitzen und den Spargel anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 5

Bärlauch putzen, waschen, trocken schütteln und klein hacken. Mit Chavroux Frischkäse Natur vermengen und die Crème mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 6

Die Crostini dünn mit etwas Chavroux-Creme bestreichen, dann mit dem Spargel belegen. Aus Chavroux Nocken formen, darauf anrichten, mit gerösteten Pinienkernen bestreuen und servieren.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer
Aus 100% Ziegenmilch

Chavroux Ziegenfrischkäse Natur

Vollmundig cremig macht unser Ziegenkäse die Spargelcrostini zu einem besonderen Genusserlebnis. Der angenehm milde und frische Ziegenkäse ist vielseitig einsetzbar auch in Salaten, mit Pasta oder in Dips.

Zum Produkt Pfeil nach rechts

Aktuelle Rezeptthemen entdecken