Sommersalat mit Melone

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
30 Min.
Der perfekte Sommersalat zur Abkühlung an heißen Tagen.
Laktosefrei
Laktosefrei
Kohlenhydratarm
Kalorienarm

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus
Für den Sommersalat mit Melone

  • 1000 g Wassermelonenfruchtfleisch
  • 600 g Honigmelonenfruchtfleisch
  • 2 kleine Zwiebeln, rot (groß)
  • 1 Bund Minze
  • 1 Limette
  • 4 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 1 Packung Fol Epi Extra fines Intense
  • 1 Packung Putenbrust-Aufschnitt (pikant)
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1590,0 kJ / 380,0 kcal
Fett 15,0 g
Kohlenhydrate 45,0 g
Eiweiß 18,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 30 Min.
Schritt 1

Für den Sommersalat aus den Melonen mit Hilfe eines Parisienne (Kugel)-Ausstechers kleine Melonenkugeln ausstechen. Melonenkugeln in eine Salatschüssel oder Schale geben.

Schritt 2

Die roten Zwiebeln schälen und zusammen mit den gewaschenen Frühlingszwiebeln ganz fein schneiden. Die Minze ebenfalls waschen und einen Teil davon fein schneiden, den anderen grob zupfen. Alles zusammen unter die Melonenkugeln heben und mit dem Olivenöl und dem Saft der Limette sowie etwas Salz und Pfeffer eine Stunde marinieren. Dabei den Sommersalat kalt stellen.

Schritt 3

Den Sommersalat auf vier Tellern verteilen und mit Fol Epi und Herta Putenbrust garnieren und servieren.

Tipp

Wer es noch pikanter mag, kann den Sommersalat noch mit etwas Chili würzen.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken