Schichtsalat To-Go mit Mont Cayol

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
20 Min.
Der Schichtsalat wird wieder modern! Praktisch angerichtet im Schraubglas ist die leckere Salatvielfalt mit Quinoa, Karotten uvm., getoppt mit nussig-milden Käsewürfeln von Mont Cayol nicht nur ein echter Hingucker sondern lässt sich auch prima für einen frischen Snack zum Picknick oder für die ausgewogene Mittagspause im Büro vorbereiten.

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus
Für den Schichtsalat To-Go

  • 160 g Mont Cayol
  • 200 g Kichererbsen (ca. 375 g, Abtropfgewicht ca. 225 g)
  • 80 g Quinoa
  • 1 Schalotte
  • 2 Möhren (jung)
  • 600 g Rote Beten (gekocht)
  • 40 g Kräuter (frisch gehackt)
  • 60 g Blattsalatmischung
  • 16 Stücke Haselnüsse (gehackt)
  • 4 EL Rapsöl
  • 8 EL Apfelessig
  • 4 TL Honig
  • etwas Pfeffer
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 2880,6 kJ / 689,1 kcal
Fett 45,0 g
Kohlenhydrate 44,7 g
Eiweiß 23,2 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 20 Min.
Schritt 1

Die Quinoa entsprechend den Angaben auf der Verpackung kochen. Abtropfen und abkühlen lassen.

Schritt 2

Schalotte schälen und sehr fein schneiden. Die Karotten schälen und in grobe Schnitze reiben. Salat waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Rote Beete und Mont Cayol in kleine Würfel schneiden.

Schritt 3

Haselnüsse ohne Öl in einer Pfanne kurz anrösten, Pfanne dabei regelmäßig schwenken, damit sie nicht anbrennen und bitter werden. Haselnüsse anschließend aus der Pfanne nehmen, abkühlen lassen und grob hacken.

Schritt 4

Nun die Vinaigrette vorbereiten. Dafür in einer Schüssel, Honig, Apfelessig und Rapsöl mischen. Mit Pfeffer abschmecken.

Schritt 5

Abschließend den Schichtsalat zusammensetzen. Als Basis Vinaigrette in das Schraubglas geben, danach nacheinander Kichererbsen, gekochte Quinoa, geriebene Karotten, Schalotten, die gewürfelte Bete, die frischen Kräuter, die Salatblätter einfüllen. On top Mont Cayol Käsewürfel auflegen und mit ein paar gehackten Haselnüssen bestreuen.

Unser Tipp für Schichtsalat To-Go

Der Salat lässt sich prima vorbereiten und im Kühlschrank lagern, vor dem Verzehr Glas einfach ordentlich durchschütteln, damit sich die Vinaigrette gut verteilen kann und genießen. Guten Appetit.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken