Quinoa Balls mit Gemüse der Saison

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Mittel
Zubereitungszeit
Vorbereitung
20 Min.
Teller mit Essen
Garzeit
30 Min.
Ob als gesunder Snack, als leckere Hauptspeise ohne Fleisch oder superpraktisch in der Lunchbox: Die Bällchen aus Quinoa überzeugen nicht nur als Superfood, sondern auch durch ihre Vielseitigkeit und ihren Geschmack! Unschlagbar werden sie in Kombination mit frischem Gemüse und der cremigen Sauce mit Brunch!

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus
Für die Quinoa Balls:

  • 1 Packung Brunch Kräuter
  • 250 g Quinoa
  • 500 g Gemüse (nach Belieben)
  • 1 Zwiebel
  • 5 EL Rapsöl
  • 1 Zitrone, Bio
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 EL Johannisbrotkernmehl
  • 1 Ei, XL
  • Pfeffer
  • Salz
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1609,0 kJ / 385,0 kcal
Fett 28,0 g
Kohlenhydrate 22,0 g
Eiweiß 10,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 50 Min.
Schritt 1

Für das Quinoa Rezept das Superfood 5 Min. in Wasser einweichen, dann in einem Sieb waschen und abtropfen. In einem kleinen Topf mit 500 ml Wasser bei mittlerer Hitze 15 Min. zugedeckt kochen, bis der Quinoa bissfest ist und kein Wasser mehr übrig bleibt. Vom Herd nehmen und den gekochten Quinoa im Topf noch etwas ausdampfen lassen.

Schritt 2

Während der Quinoa kocht, die Brunch-Sauce vorbereiten: Das Gemüse der Saison putzen, in kleine Würfel schneiden und in Salzwasser zugedeckt 5 Min. dünsten. Einen Becher Brunch zugeben, vom Herd nehmen und im geschlossenen Topf schmelzen lassen. Danach mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 3

Zwiebel schälen, fein würfeln und in 2 EL Rapsöl mit einer Prise Salz 3 Min. dünsten. Zitrone heiß waschen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Petersilie zupfen, hacken, mit Zitronenschale und 1 EL Zitronensaft unter die Zwiebeln rühren und vom Herd nehmen. Quinoa mit den vorbereiteten Zutaten, Johannisbrotkernmehl und einem Ei verkneten, abschmecken und etwa 10 Min. quellen lassen. Mit feuchten Händen oder 2 Esslöffeln 28 Bällchen formen und in 2-3 EL Öl von allen Seiten braten. Die Quinoa Balls auf dem saisonalen Gemüse anrichten.

Tipps für das Superfood Rezept

  • Natürlich lässt sich das Rezept auch als Quinoa-Bowl anrichten: Dazu einfach die Balls mit farbenfrohem Gemüse und der himmlischen Sauce in einer Schüssel fotowürdig servieren!
     
  • Noch nicht gesund genug? Einfach einen leckeren Salat aus saisonalen Salat-Varianten dazu servieren.
Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer
Knackig bunt

Leckere Gemüserezepte

Wir zeigen Ihnen leckere und einfache Gemüse-Rezepte mit Käse, die Sie begeistern werden. Ob als Beilage oder Hauptspeise hier ist für jeden etwas dabei.

Jetzt stöbern Pfeil nach rechts
Raffiniertes Tartare mit Koriander und Pinienkernen.
Raffiniertes Tartare mit Koriander und Pinienkernen.

Aktuelle Rezeptthemen entdecken