Putenrollbraten mit Aprikosenfüllung

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Mittel
Zubereitungszeit
Vorbereitung
50 Min.
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Raffiniert gewürzt mit Salbei und Fol Epi
Laktosefrei
Laktosefrei
Kohlenhydratarm
Kalorienarm

Zutaten

Minus
5 Portionen
Plus

  • 937,5 g Putenbrüste
  • 12,5 Blätter Salbei
  • 187,5 g Aprikosen, getrocknet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 162,5 g Fol Epi Scheiben Caractère
  • 3,75 EL Sonnenblumenöl
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 2050,0 kJ / 490,0 kcal
Fett 21,0 g
Kohlenhydrate 19,0 g
Eiweiß 56,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 50 Min.
Schritt 1

Backofen auf 150 °C vorheizen.

Schritt 2

Putenbrust und Salbeiblätter waschen und trocken tupfen. Putenbrust in der Mitte aufschneiden, aufklappen und flach klopfen, sodass eine große dünne Scheibe entsteht. Mit Aprikosen und dem Salbei belegen. Die Hälfte der Käsescheiben auf den Aprikosen verteilen. Die Putenbrust mit der Aprikosenfüllung aufrollen, mit Küchengarn festbinden und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

Putenbrust in einer feuerfesten Form in heißem Öl rundherum anbraten. Im vorgeheizten Backofen weitere 25 Minuten zugedeckt fertig garen.

Schritt 4

Die Putenbrust aus dem Ofen nehmen, das Küchengarn vorsichtig entfernen, die Putenbrust mit dem restlichen Fol Epi belegen und im Backofen in 5 Minuten überbacken, bis der Käse braun und knusprig ist.

Rezept merken & teilen

Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken