Rosi und Seppel: Mini Käseigel-Brötchen mit fruchtigen Spießen

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
1 Std.
Käseigel-Brötchen mit zweierlei Spießen für süße und herzhafte Leckermäulchen von Bloggerin Rebecca von www.verlockendes.blogspot.de

Zutaten

Minus
5 Portionen
Plus
Für die Käseigel-Brötchen

  • 1,67 Packungen Brötchenteig (frisch, 400 g)
Für die süß-feinen Käseigel-Spieße

  • 0,42 Packungen Milkana Tolle Rolle!
  • 0,42 Packungen Géramont Classic
  • 12,5 Himbeeren (frisch)
  • 7,5 Heidelbeeren
  • 7,5 Weintrauben, grün (kernlos)
  • Bambusspieß
Für die herzhaften Käseigel-Spieße

  • 0,42 Packungen Milkana Tolle Rolle!
  • 10 Mini-Würstchen
  • 7,5 Cocktailgurken
  • 0,21 Paprika, rot
  • Bambusspieß
Für den Käseigel-Look

  • 10 Heidelbeeren
  • 5 Mandeln (ganz)
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1250,0 kJ / 297,0 kcal
Fett 13,0 g
Kohlenhydrate 31,0 g
Eiweiß 15,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 1 Std.
Zubereitung der Käseigel-Brötchen
Schritt 1

Für die Käseigel den Brötchen-Frischteig aus den Packungen nehmen. Zuerst den Teig geschmeidig kneten und dann zu 6 kleinen Kugeln formen. Für den Igel-Look etwas Teig als Schnauze nach vorne ziehen und zwei Vertiefungen für die späteren Augen eindrücken. Tipp: die Igelschnauzen sollten aus dem Teig deutlich herausmodeliert werden, da der Teig beim Backen seine Form etwas verliert.

Schritt 2

Anschließend die Mandeln als Nasen vorne in die Teig-Spitzen einarbeiten, denn die Brötchen gehen beim Backen stark auf.

Schritt 3

Die Brötchen nach Packungsanweisung ca. 15-20 Minuten bei 180 Grad backen und danach auskühlen lassen.

Zubereitung der süß-feinen Käseigel-Spieße
Schritt 1

Für die süß-feinen Käseigel-Spieße zunächst die Blaubeeren, Himbeeren und Weintrauben säubern. Den Géramont in Würfel schneiden und die Milkana Tolle Rollen aufrollen und halbieren.

Schritt 2

Für die erste süß-feine Spieß-Variante eine Weintraube, eine halbe Milkana Tolle Rolle auffalten, den Abschluß bildet eine Blaubeere.

Schritt 3

Für die zweite süß-feinen Käseigel-Spieß-Variante ein Würfel Géramont und eine Himbeere aufspießen.

Zubereitung der herzhaften Käseigel-Spieße
Schritt 1

Zunächst die rote Paprika säubern und in kleine Stücke schneiden und die Cocktail-Cornichons aus dem Glas nehmen und abtropfen lassen. Milkana Tolle Rollen aufrollen und halbieren.

Schritt 2

Für die erste herzhaften Käseigel-Brötchen-Spieß-Variante ein Mini-Würstchen und eine halbe Milkana Tolle Rolle auffalten und aufspießen.

Schritt 3

Die zweite Spieß-Variante mit einem Stück Paprika und einer halben, aufgerollten Milkana Tolle Rolle dekorieren.

Schritt 4

Für die dritte Variante eine halbe Milkana Tolle Rolle und ein Cocktail-Cornichon aufspießen.

Schritt 5

Eine vierte Variante mit einem Mini-Würstchen und einer Gurke aufspießen.

Schritt 6

Zum Schluss ein Spieß mit einem Cocktail-Cornichon und einem Mini-Würstchen dekorieren.

Dekoration der Käseigel-Brötchen
Schritt 1

Abschließend wird dekoriert und die Brötchen bekommen den Igel-Look. Dazu die vorbereiteten Spieße auf den Käseigel-Brötchen verteilen. Die Hälfte der Brötchen werden mit herzhaften Käseigel-Spießen und die andere Hälfte mit süß-feinen Spießen bestückt. Fertig sind die Mini Käseigel-Brötchen!

Mini Käseigel-Brötchen mit süßen und herzhaften Spießen
Fotos und Idee: Rebecca von www.verlockendes.blogspot.de

Tipps für die Mini Käseigel-Brötchen

  • Wir empfehlen, die Käseigel-Brötchen bereits am Abend vorher zuzubereiten. 
  • Pro Person wird im Rezept mit einem Käseigel-Brötchen gerechnet.
  • Insgesamt ist das Rezept für sechs Käseigel-Brötchen ausgelegt. Die Hälfte der Brötchen wird mit herzhaften Spießen (Käseigel Seppel) dekoriert, die andere Hälfte mit süß-feinen Spießen (Käseigel Rosi). 
Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer
Getränke-Tipp: Mamas schnelle Kinderbowle

Dazu benötigen Sie: 

  • 1 große Dose Obstcocktail
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Apfel, geschält und gewürfelt
  • 1 Flasche Pfirsichsaft, gekühlt
  • 1 Flasche eiskaltes Mineralwasser

 

Zubereitung: 

  1. Den Obstcocktail mit ein wenig Saft und den Apfelwürfeln sowie den Zitronensaft in eine Bowle-Schüssel geben und ziehen lassen, bis die Gäste kommen.
  2. Sobald es los geht, wird alles mit Saft und Mineralwasser aufgeschüttet. Im Sommer ein wenig Eis dazugeben - fertig! 
Kinderbowle mit Obstcocktail Saft und Mineralwasser.
Fotos und Idee: Rebecca von www.verlockendes.blogspot.de
Für Groß und Klein

Rezepte für Kinder

Entdecke unsere kreativen Rezepte für Kinder - einfach und süß gemacht!

Jetzt stöbern Pfeil nach rechts
Kinder Rezepte