Mini-Aprikosen-Tartelettes mit Käse

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
15 Min.
Teller mit Essen
Backzeit
15 Min.
Mini aber groß im Geschmack: Unsere fruchtigen Tartelettes mit Käse.

Zutaten

Minus
3 Portionen
Plus
Für die fruchtigen Tartelettes mit Käse

  • 3 Scheiben Géramont Le Snack
  • 275 g Blätterteig (gekühlt)
  • 4 Aprikosen
  • 20 g Butter (geschmolzen)
  • 2 EL Rohrzucker
  • 1 Rosmarin (frisch)
  • Salz
  • Pfeffer
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 3243,0 kJ / 776,0 kcal
Fett 48,0 g
Kohlenhydrate 69,0 g
Eiweiß 13,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 30 Min.
Schritt 1

Für die Mini-Tartelettes mit Käse und Aprikosen zunächst den Backofen bei 100°C vorheizen. Mit einer Form, 6 Kreise à 8 cm Durchmesser aus dem Blätterteig ausstechen. 3 Scheiben Teig übereinander legen und mit Butter bepinseln.

Schritt 2

Aprikosen abtropfen lassen und die Hälften in 3 Teile schneiden. Fächerförmig auf dem Teig anrichten. Salzen und pfeffern und mit je einem gestrichenen EL Rohzucker bestreuen.

Schritt 3

Thymianblätter abzupfen und über die Tartelettes streuen. 15 Minuten goldbraun backen.

Schritt 4

Die Tartelettes leicht erkalten lassen und mit je einer Scheibe Käse belegen. Mit Blumen dekorieren und geniessen.

Tipp für die Mini-Aprikosen-Tartelettes

Dekorieren Sie die Tartelettes mit Kornblumen. Diese Sehen nicht nur gut aus, sondern können auch mitgegessen werden!

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer
Süßes für Zwischendurch

Kuchen-Rezepte

Ob zur kleinen Kaffeepause zwischendurch oder als Nachtisch eines herzhaften Menüs – süße Kuchen Rezepte schmecken zu jeder Zeit unwiderstehlich gut.

Jetzt entdecken Pfeil nach rechts
Käsemuffins - tolle Rezeptidee
Käsemuffins - tolle Rezeptidee

Aktuelle Rezeptthemen entdecken