Mediterrane Lasagne mit Parmesan

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
45 Min.
Teller mit Essen
Garzeit
34 Min.
Mediterrane Lasagne ohne Fleisch: Unser Rezept für eine mediterrane Lasagne wird verfeinert durch geriebenen Edizione del Maestro von Giovanni Ferrari - ein mediterraner Hochgenuss der italienischen Küche!

Zutaten

Minus
5 Portionen
Plus
Für die Lasagne

  • 125 g Giovanni Ferrari - Edizione del Maestro gerieben
  • 250 g Lasagneblätter
  • 2,5 Zucchini (klein)
  • 1,25 Auberginen
  • 625 g Tomaten, passiert
  • 1,25 Zwiebeln
  • 1,25 Knoblauchzehen (frisch gehackt)
  • 2,5 Stiele Basilikum
  • 2,5 Stiele Rosmarin (frisch)
  • 2,5 Stiele Thymian
  • 2,5 Stiele Majoran
  • 2,5 EL Olivenöl
  • Pfefferkorn, schwarz (frisch gemahlen)
  • Salz
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1495,0 kJ / 357,0 kcal
Fett 11,0 g
Kohlenhydrate 44,0 g
Eiweiß 19,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 1 Std. 19 Min.
Schritt 1

Für die Lasagne: Zucchini und Aubergine waschen, trocknen und Enden jeweils abschneiden. Anschließend mit einem Hobel der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Gemüsescheiben in einer Grillpfanne ca. 2 Minuten pro Seite grillen. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseite stellen.

Schritt 2

Für die Tomatensauce: Knoblauch und Zwiebeln schälen, fein würfeln und in ein hohes Gefäß füllen. Basilikum, Rosmarin, Thymian und Majoran waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Kräuter und Tomaten ins hohe Gefäß geben und mit einem Pürierstab zu einer sämigen Sauce pürieren. Olivenöl unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 3

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 175 °C). Jeweils abwechselnd Zucchini, Aubergine, Lasagneplatten, Tomatensauce und den geriebenen Parmesan Edizione del Maestro als Lasagne in einer ofenfesten Auflaufform schichten und die Gemüse-Lasagne anschließend ca. 30 Minuten bei vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene im Ofen backen.

Tipp für die Lasagne:

Für alle, die bei dem Lasagne Rezept nicht auf eine klassische Lasagne ohne Fleisch verzichten wollen: Sie können selbstverständlich zusätzlich zur Tomatensauce eine Hackfleisch-Sauce kochen und diese separat servieren. So haben Sie passende Optionen für Fleischliebhaber und Gemüse-Genießer - guten Appetit!

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer