Linsencrêpes mit Saint Agur-Spinat-Füllung und Koriandermöhren

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
20 Min.

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus
Für die Crêpes

  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 70 g Linsen, rot
  • 60 ml Milch (kalt)
  • 2 Eier, M
  • 50 g Mehl
  • 1 TL Kurkumapulver
  • 1 TL Currypulver
  • Salz
  • Butterschmalz (zum Ausbacken)
Für die Füllung

  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe (frisch gehackt)
  • 400 g Blattspinat
  • 200 g Saint Agur
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfefferkorn, schwarz (frisch gemahlen)
Für die Koriandermöhren

  • 8 Bundmöhren (jung, mit Blattgrün)
  • 1 EL Korianderpulver
  • 2 EL Honig
  • Salz
  • Pfefferkorn, schwarz (frisch gemahlen)
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Olivenöl
  • Petersilie
Zur Dekoration

  • 2 Zweige Minze
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 2286,0 kJ / 549,0 kcal
Fett 33,0 g
Kohlenhydrate 40,0 g
Eiweiß 24,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 20 Min.
Schritt 1

Die Linsen in der Gemüsebrühe sehr weich kochen (10-15 Min). Nach 5 Minuten Kochzeit 1 EL Linsen für die Dekoration herausnehmen. Nach ca. 15 Minuten Kochzeit die Linsen in einem Sieb abtropfen und etwas abkühlen lassen.

Schritt 2

In einer Schüssel die Linsen mit der Milch fein pürieren. Mit einem Schneebesen Mehl und Eier unterquirlen und mit Salz, Kurkuma und Curry würzen. 30 Minuten quellen lassen.

Schritt 3

Schalotten und Knoblauch würfeln. Spinat waschen und abtropfen lassen. Möhren schälen.

Schritt 4

Für die Koriandermöhren 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Möhren bei mittlerer Hitze andünsten. Frisch gemahlene oder gemörserte Korianderkörner dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, Gemüsebrühe dazugeben und 5 - 7 Minuten bei geschlossener Pfanne dünsten. Den Honig unterrühren und die Flüssigkeit offen einkochen lassen. Vom Herd nehmen, Petersilie unterrühren und etwas abkühlen lassen.

Schritt 5

Für die Füllung 4 Koriandermöhren fein würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Spinat dazugeben und zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einem Sieb gut ausdrücken. Gewürfelten Saint Agur und die Hälfte der Koriandermöhren unterheben.

Saint Agur-Spinat-Füllung
Schritt 6

Für die Crêpes etwas Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen und 4 Crêpes ausbacken. Füllen, in zwei Teile schneiden und mit den Koriandermöhren anrichten. Mit den restlichen Koriandermöhrenwürfeln, Möhrenschmorsud und Minze ausgarnieren.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer
Manfred konnte die Jury mit seinem Gewinnerrezept "Linsencrêpes mit Saint Agur-Spinat-Füllung und Korianderkarotten" überzeugen und darf sich nun über seinen Gewinn freuen.
Saint Agur Award

Alle Gewinnerrezepte

Die Gewinner des Saint Agur Rezeptwettbewerbs sind gewählt und durften in Hamburg mit BEEF! ihre Kreationen nachkochen.

mehr erfahren Pfeil nach rechts
Zusammen mit der Zeitschrift BEEF wurde in Hamburg das beste Rezept mit Saint Agur Blauschimmelkäse gekürt
Zusammen mit der Zeitschrift BEEF! wurde in Hamburg das beste Rezept mit Saint Agur Blauschimmelkäse gekürt
Was steckt dahinter?

Foodpairing

Schon mal Erdbeeren mit Lammfleisch, Hummer mit Vanille oder Muffins mit Blauschimmelkäse probiert?

jetzt entdecken Pfeil nach rechts

Leckere Rezepte mit Saint Agur

Ob auf Brot, einer festlichen Käseplatte oder in warmen und kalten Speisen - diese Käsespezialität ist immer ein Geschmackserlebnis der Extraklasse.

Zu den Rezepten Pfeil nach rechts
Rezept lauwarmer Spargelsalat mit Saint Agur Blauschimmelkäse, Kirschtomaten, Pinienkernen und Limettendressing
Passend zum Frühling: Foodpairing-Rezept für Lauwarmen Spargelsalat mit Saint Agur Blauschimmelkäse nach einem Rezept der Foodbloggerin Küchenchaotin.