Lauch Quiche „Elsässer Art“

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Mittel
Zubereitungszeit
Vorbereitung
150 Min.
Preisgünstiges Rezept
Günstig
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Ein würziger Snack für Zwischendurch: Lauch Quiche mit Schinken und Zwiebeln.
Kohlenhydratarm
Kalorienarm

Zutaten

Minus
11 Portionen
Plus
Lauch Quiche „Elsässer Art“

  • 229,17 g Mehl
  • 114,58 g Butter
  • 0,92 Eigelb
  • 0,92 Prisen Salz
  • 4,58 EL Milch (kalt)
Für die Füllung

  • 0,92 Packungen Milkana Runddose "Käsevielfalt"
  • 0,92 Ei
  • 91,67 ml Sahne
  • 0,92 TL Kartoffelstärke
  • 1,83 Frühlingszwiebeln
  • 0,92 Prisen Pfeffer
  • 55 g Gouda (geraspelt mild)
  • Olivenöl (zum Einfetten der Muffinform)
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1556,0 kJ / 372,0 kcal
Fett 25,0 g
Kohlenhydrate 24,0 g
Eiweiß 9,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 150 Min.
Schritt 1

Für den Mürbeteig der Lauch Quiche: die Butter und das Ei mit einem elektrischen Handrührer in einer Schüssel vermischen bis die Masse etwas cremig wird. Die Hälfte des gesiebten Mehls mit Salz vermischen und mit der Masse zu einem Teig vermischen. Danach das restliche Mehl zugeben und die Masse mit der Hand kräftig durchkneten, gegebenenfalls noch 3–5 EL Milch zugeben. Der Teig darf nicht klebrig sein und sollte eine weiche Konsistenz haben. Teig zu einer Kugel formen und drei mal mit Wucht auf einen stabilen Küchentisch werfen und kräftig durchkneten. Dann in Klarsichtfolie einpacken und ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Schritt 2

Für die Füllung der Lauch Quiche: Sahne mit Kartoffelstärke, Pfeffer und Ei in einer kleinen Schüssel verquirlen. Milkana Ecken halbieren, Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden. In jede Mulde zwei halbe Milkana Käse-Ecke einlegen und jeweils 1–2 TL Lauchzwiebelringe einfüllen. Mit jeweils 2 EL Sahneguß die Mulden auffüllen und abschließend mit etwas geraspelten Gouda bestreuen.

Schritt 3

Den Backofen auf 155 °C vorheizen.

Schritt 4

Die Lauch Quiche im vorgeheizten Ofen bei 160 °C (Umluft) ca. 25 Minuten backen. Die Muffinform aus dem Ofen nehmen und bei Raumtemperatur abkühlen lassen. Wenn die Lauch Quiche abgekühlt ist, wird sie vorsichtig am Rand mit einem spitzen flexiblen Messer aus der Form „gehebelt“ und auf einen Teller gesetzt.

Rezept merken & teilen

Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken