Knusprige Kartoffel-Zucchini-Rösti

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Mittel
Zubereitungszeit
Vorbereitung
20 Min.
Kartoffel Zucchini Rösti im Backofen zubereitet und mit dünnen Speckscheiben garniert. Gekrönt und abgerundet mit Thymian und Saint Albray.
Glutenfrei
Glutenfrei

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus
Für das Kartoffel Zucchini Rösti Rezept

  • 120 g Saint Albray L'original Portionen
  • 200 g Zucchini (klein)
  • 300 g Kartoffeln (gekocht)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 4 Frühstücksspeck (in dünnen Scheiben)
  • 2 EL Butterschmalz (zum Braten)
  • 1 EL Öl
  • Thymian (kleine Zweige)
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1090,0 kJ / 260,0 kcal
Fett 19,0 g
Kohlenhydrate 12,0 g
Eiweiß 10,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 20 Min.
Schritt 1

Für das Kartoffel Zucchini Rösti Rezept: Für die Rösti die Zucchini abspülen und trocknen. Zucchini und Kartoffeln grob raffeln, die Raspel mit den Händen gut ausdrücken und in einer Schüssel salzen und pfeffern.

Schritt 2

In einer Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen, jeweils ca. 2 EL Röstimasse hineingeben und etwas flach drücken. Insgesamt 4 große Rösti backen. Die Rösti von beiden Seiten in je 1-2 Min. goldgelb und knusprig braten. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Schritt 3

Den Backofen für die Kartoffel Zucchini Rösti auf 120° (Umluft 100°) vorheizen.

Schritt 4

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Speckscheiben darin kurz knusprig anbraten, herausnehmen. Die Rösti auf ein Backblech legen und je eine Saint Albray Portion daraufgeben. Im heißen Ofen für 5 Min. erhitzen. Herausnehmen und mit je einer knusprigen Speckscheibe und Thymian anrichten.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer