Kleine Törtchen „Mediterrane Art“

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
20 Min.
Preisgünstiges Rezept
Günstig
Als italienische Vorspeise oder modernes Fingerfood: kleine Törtchen mediterran zubereitet mit exquisiter Frischkäsefüllung.

Zutaten

Minus
12 Portionen
Plus
Für die kleinen Törtchen

  • 100 g Butter
  • 1 Ei
  • 200 g Mehl
  • Salz
  • 6 EL Milch (kalt)
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g BRESSO Wildkräuter
  • 100 g Gurken
  • 1 Stängel Staudensellerie
  • 6 Kirschtomaten
  • 6 Oliven, schwarz (entsteint)
  • 2 Stängel Petersilie, glatt
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 888,0 kJ / 212,0 kcal
Fett 15,0 g
Kohlenhydrate 15,0 g
Eiweiß 4,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 20 Min.
Schritt 1

Zunächst den Ofen auf 200 °C vorheizen (Ober/Unterhitze ohne Umluft). Weiche Butter zusammen mit Salz und Ei mit einem Handrührgerät vermischen. Mehl nach und nach untermischen und zügig zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Den Mürbeteig für die kleinen Törtchen „Mediterrane Art“ in Klarsichtfolie eingewickelt mindestens 30 Minuten kühl stellen.

Schritt 2

Die Mulden der Muffinform mit etwas Olivenöl einpinseln. Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche dünn ausrollen, 10 cm große Kreise ausstechen und in die Formen legen, leicht andrücken, dabei einen 2–3 cm hohen Rand formen. Die Teigböden vor dem Backen mit einer Gabel viermal einstechen und vor dem Backen ca. 20 Minuten in den Gefrierschrank stellen. Die kleinen italienischen Törtchen auf der mittleren Schiene ca. 15–18 Minuten goldbraun backen.

Schritt 3

Gurke in dünne Scheiben schneiden und fein würfeln. Selleriestängel längs halbieren und quer in dünne Scheiben schneiden. Kirschtomaten vierteln und die kleinen Törtchen damit garnieren. Oliven in kleine Scheiben schneiden und mit Gurken- und Selleriewürfeln mischen. Bresso Wildkräuter mit etwas Milch mit einem Schneebesen in einer hohen Schüssel cremig rühren und dann jeweils ein EL in die abgekühlten kleinen Törtchen füllen. Gewürfelte Zutaten auf den kleinen Törtchen „Mediterrane Art“ verteilen und mit Tomatenviertel, Olivenscheiben und etwas Blattpetersilie dekorieren.

Schritt 4

Die kleinen Törtchen „Mediterrane Art“ mit Bresso Wildkräuter als Vorspeise zusammen mit Salat oder auch als Fingerfood servieren.

Tipp für die italienische Vorspeise

Mit etwas Fenchelsaatöl beträufelt bekommen diese mediterranen Törtchen einen individuellen Akzent. 1 EL geröstete Fenchelsaat mörsern und mit 4 EL Olivenöl vermischen, mindestens eine Stunde ziehen lassen.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken