Tolle Rezeptidee - Kartoffel-Rösti mit Gemüse
Tolle Rezeptidee - Kartoffel-Rösti mit Gemüse
Rezepte > Kartoffel-Rösti mit Champignons an Kräuter-Knoblauchsauce

Kartoffel-Rösti mit Champignons an Kräuter-Knoblauchsauce

Kartoffel-Rösti sind ein leckeres Pfannengericht zum Schlemmen.
35 Min.
{"uid":706,"url":"\/\/ich-liebe-kaese.de\/rezepte\/kartoffel-roesti-mit-champignons-an-kraeuter-knoblauchsauce\/","id":384,"title":"Kartoffel-Rösti mit Champignons an Kräuter-Knoblauchsauce","servings":2,"ingredientGroups":[{"name":"Für die Rösti","ingredients":[{"uid":672,"name":"Kartoffel","namePlural":"Kartoffeln","amount":600,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"672_1"},{"uid":1304,"name":"Selleriestaude","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":33,"singular":"Stange","plural":"Stangen"},"accumulationIdentifier":"1304_33"},{"uid":322,"name":"Schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":12,"singular":"TL","plural":""},"accumulationIdentifier":"322_12"},{"uid":1231,"name":"Salz","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":8,"singular":"Prise","plural":"Prisen"},"accumulationIdentifier":"1231_8"},{"uid":953,"name":"Muskat","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":8,"singular":"Prise","plural":"Prisen"},"accumulationIdentifier":"953_8"},{"uid":1548,"name":"Zwiebel (rot)","namePlural":"Zwiebeln (rot)","amount":1,"accumulationIdentifier":"1548"},{"uid":861,"name":"Maisstärke","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":12,"singular":"TL","plural":""},"accumulationIdentifier":"861_12"},{"uid":1392,"name":"Tiefkühl-Kräutermischung","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":11,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"1392_11"},{"uid":997,"name":"Olivenöl und Butter zum Ausbacken","namePlural":"","amount":0,"accumulationIdentifier":"997"}]},{"name":"Für die Beilage","ingredients":[{"uid":67,"name":"Champignons","namePlural":"","amount":300,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"67_1"},{"uid":1304,"name":"Selleriestaude","namePlural":"","amount":2,"unit":{"uid":33,"singular":"Stange","plural":"Stangen"},"accumulationIdentifier":"1304_33"},{"uid":666,"name":"Karotte","namePlural":"Karotten","amount":1,"unit":{"uid":14,"singular":"kleine","plural":""},"accumulationIdentifier":"666_14"},{"uid":61,"name":"Butter","namePlural":"","amount":30,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"61_1"}]},{"name":"Für die Sauce","ingredients":[{"uid":1261,"name":"Schalotte","namePlural":"Schalotten","amount":1,"accumulationIdentifier":"1261"},{"uid":61,"name":"Butter","namePlural":"","amount":10,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"61_1"},{"uid":1491,"name":"Weißwein","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":63,"singular":"cl","plural":""},"accumulationIdentifier":"1491_63"},{"uid":432,"name":"Gemüsebrühe","namePlural":"","amount":2,"unit":{"uid":63,"singular":"cl","plural":""},"accumulationIdentifier":"432_63"},{"uid":909,"name":"Milkana Kräuter & Knoblauch","namePlural":"","amount":200,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"909_1"},{"uid":384,"name":"Petersilie (gehackt)","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":11,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"384_11"}]}],"imageUrl":"\/fileadmin\/Recipe\/Recipe_301-400\/Rezept-Kartoffel-Roesti-Milkana-Kraeuter-0384.jpg"}

Zutaten

für Personen

Käse in Ihrer Nähe finden

Logo des Käsefinders

Zubereitung

1

Für die Kartoffel-Rösti die Kartoffeln waschen, schälen und grob reiben. In ein Tuch geben und die Flüssigkeit heraus drücken. Die Masse, aus der die Kartoffel-Rösti gemacht werden, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Zwiebel schälen und klein hacken, die Hälfte davon zur Seite stellen. Die dünnen Fäden der Selleriestange abschälen, sehr fein würfeln und zusammen mit den Zwiebeln sowie der Kräutermischung in die Kartoffelmasse für die Kartoffel-Rösti geben. Zur besseren Bindung der Masse, einen TL Maisstärke hinzugeben.

2

Für das Anbraten der Kartoffel-Rösti Butter und Öl in einer beschichteten Pfanne hellbraun aufschäumen lassen. Die Masse mit einer Saucenkelle in die heiße Pfanne zu kleinen Kartoffel-Rösti portionieren und fest an den Pfannenboden drücken, so dass die Rösti nicht höher als 1 cm sind. Bei niedriger Temperatur 5 Min. goldgelb bis hellbraun braten, dann wenden. Nach und nach die Kartoffel-Röstis ausbacken und anschließend im Ofen bei ca. 70°C warmhalten.

3

In der Zwischenzeit das Gemüse für die Kartoffel-Rösti vorbereiten. Dazu die Champignons waschen, das Ende der Stiele abschneiden und vierteln. Karotte waschen, der Länge nach vierteln und in feine Stücke schneiden. In der noch heißen Kartoffel-Rösti-Pfanne Butter schmelzen und die Champignons zusammen mit der anderen Hälfte der Zwiebeln anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und warmstellen. In derselben Pfanne die feingeschnittenen Selleriestreifen zusammen mit den kleinen Karottenscheiben in Butter bissfest andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Gleichzeitig die Sauce für die Kartoffel-Rösti zubereiten. Dazu in einem kleinen Topf in zerlassener Butter feine Schalottenwürfel oder 1 EL Zwiebelwürfel anschwitzen, mit etwas Weißwein ablöschen, mit Gemüsebrühe angießen und mit Milkana Kräuter & Knoblauch erhitzen.

5

Das gegarte Gemüse zusammen mit den Champignons und den Kartoffel-Röstis auf Tellern dekorativ anrichten. Die Sauce darüber geben und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Tipp für das Rösti-Rezept

Fleischliebhaber servieren zu dem Kartoffel-Rösti ein saftiges Steak: Einfach ein Stück aus der Rinderhüfte oder ein Schweinehalssteak braten und zum Kartoffel-Rösti reichen.

Nährwertangaben
Pro Person
Brennwert 3395 kJ / 811 kcal
Fett 54 g
Kohlenhydrate 61 g
Eiweiß 17,8 g

Käse in Ihrer Nähe finden

Logo des Käsefinders