Käsesuppe mit Blauschimmel

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Mittel
Zubereitungszeit
Vorbereitung
20 Min.
Wer Käsesuppen liebt, der kommt hier voll auf seinen Genuss.
Glutenfrei
Glutenfrei

Zutaten

Minus
3 Portionen
Plus
Für die Käsesuppe mit Blauschimmel

  • 1,5 Packungen Milkana mit Blauschimmel
  • 150 g Kartoffeln
  • 3 EL Keimöl
  • 120 g Zwiebeln
  • 1,5 Knoblauchzehen (frisch gehackt)
  • 0,75 EL Butter
  • 120 g Gouda (geraspelt mild)
  • 300 ml Brühe
  • 1,5 EL Kräuter (frisch gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 2358,0 kJ / 568,0 kcal
Fett 44,5 g
Kohlenhydrate 17,2 g
Eiweiß 24,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 20 Min.
Schritt 1

Für die Käsesuppe, die Kartoffeln schälen, würfeln und in Öl ca. 8 Minuten goldbraun anbraten. Kartoffeln auf einem Küchenkrepp entfetten und mit Salz und Pfeffer etwas würzen.

Schritt 2

Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden und in Butter kurz anschwitzen. Milkana mit Blauschimmel, Gouda und Brühe zugeben. Käsesuppe kurz aufkochen bis der Käse schön schmilzt. Käsesuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 3

Käsesuppe mit Blauschimmel am besten in bereits vorgewärmte Teller verteilen. Kartoffeln zugeben und mit den frischen Kräutern servieren.

Tipp für die Käsesuppe mit Blauschimmel

Wer seine Käsesuppe mit Blauschimmel noch würziger mag, der kann beispielsweise auch einen würzigen Bergkäse oder Appenzeller statt Gouda nehmen.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken