Jakobsmuscheln mit Saint Agur und Speck

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
30 Min.
Teller mit Essen
Kochzeit
45 Min.
Frisch zubereitetes Muschel-Rezept mit Saint Agur und Speck. Die perfekte Verbindung zwischen Muscheln, Käse und Speck. Eine feine Delikatesse.

Zutaten

Minus
2 Portionen
Plus
Für die Jakobsmuscheln

  • 60 g Saint Agur
  • 8 Jakobsmuscheln
  • 150 g Möhren (jung)
  • 10 g Butter
  • 4 Scheiben Räucherspeck
  • 75 ml Saure Sahne (flüssig)
  • 0,5 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 1 Std. 15 Min.
Schritt 1

Für die Zubereitung des Muschel Rezeptes, die Jakobs-Muscheln öffnen, die Walnüsse putzen und 8 saubere Muscheln aufbewahren.

Schritt 2

Die Möhren schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden, 25 Minuten in kochendem Salzwasser kochen. Abgießen, mit der Butter und 60 g Saint Agur vermengen und pürieren. Das Püree im Wasserbad warm halten.

Schritt 3

Speckscheiben der Länge nach halbieren, 1/2 Scheibe um jede Jakobsmuschel rollen. Die Sahne 3 Minuten in einem Topf kochen. Fügen Sie 40 g Saint Agur, Salz und Pfeffer hinzu und mischen Sie die Sauce.

Schritt 4

Backofengrill vorheizen.

Schritt 5

Das Fleisch der Jakobsmuscheln je 30 Sek. In einer Pfanne mit Olivenöl, Salz und Pfeffer bei starker Hitze anrichten. Karottenpüree auf die 8 Schalen aufteilen, jeweils 2 Walnüsse hineinlegen und dann den Rest des Saint Agur in kleinen Stücken auf die Walnüsse geben

Schritt 6

Die offenen Muscheln auf ein Backblech legen, die 30 Sekunden unter den Grill legen.Mit der Saint Agur Sauce bedecken und servieren.

Tipp:

Die Muscheln sollten beim Kauf geschlossen sein, sonst sind sie verdorben.

Informationen

Schon gewusst:

Jakobsmuscheln sind reich an Protein und Omega-3-Fettsäuren und sollten bei jedem bewussten Genießer auf dem Teller landen, den sie zudem  kalorie- und fettarm.

Informationen
Zonin Prosecco Spumante DOC Brut

Dazu:

Ein trockener, herrlich spritziger Prosecco - die frischen Noten von Zitrusfrüchten und weißen Blüten sind einfach köstlich. Prickelnd lebendig, mit einer zarten Restsüße im Nachhall.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer