Géramont-Kirsch-Törtchen

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Mittel
Zubereitungszeit
Vorbereitung
1 Std.
Süße Haselnusstörtchen mit Géramont pikant gefüllt

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus

  • 200 g Mehl
  • 100 g Haselnüsse, gemahlen
  • 150 g Butter
  • 50 ml Wasser (heiß)
  • 1 TL Salz
  • Mehl (zum Ausrollen)
  • 1 Glas Kirschkonfitüre
  • 200 g Géramont mit Joghurt
  • 50 g Pinienkerne
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 0,5 Bund Petersilie, glatt
  • Salz
  • Pfeffer
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 2130,0 kJ / 510,0 kcal
Fett 35,0 g
Kohlenhydrate 37,0 g
Eiweiß 12,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 1 Std.
Schritt 1

Aus Mehl, Haselnüssen, Salz, Butter und Wasser einen Mürbeteig herstellen, in Folie wickeln und 20 Minuten kühl ruhen lassen.

Schritt 2

Backofen auf 170 °C vorheizen. 8 Förmchen mit Butter ausstreichen. Teig ausrollen. Teigstücke etwas größer als die Förmchen ausstechen und in die Förmchen legen. Je 2 EL Kirschkonfitüre in die Törtchen geben. Im Backofen bei ca. 20 Minuten backen.

Schritt 3

Für die pikante Füllung: Géramont in Würfel schneiden, Pinienkerne leicht rösten, Kräuter waschen und fein hacken. Alles miteinander vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Haselnuss-Kirsch-Törtchen etwas auskühlen lassen und mit dem angemachten Käse füllen. Die pikanten Törtchen kalt servieren.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken