Gemüse-Nudeln mit Fol Epi

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
15 Min.
Leckere Gemüse-Nudeln mit der Extraportion Fol Epi.
Vegetarisch
Vegetarisch
Laktosefrei
Laktosefrei

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus

  • 150 g Fol Epi Classic
  • 400 g Tagliatelle
  • 2 Gurken
  • 3 Möhren (jung)
  • 1 Bund Radieschen (groß)
  • 100 g Oliven (entsteint)
  • 2 Limetten
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 2880,0 kJ / 690,0 kcal
Fett 27,0 g
Kohlenhydrate 80,0 g
Eiweiß 24,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 15 Min.
Schritt 1

Zur Zubereitung des Rezepts Gemüse-Nudeln als erstes die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

Schritt 2

In der Zwischenzeit Karotten und Gurken schälen. Karotten, Gurken und Radieschen mit einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden. Fol Epi Scheiben Classic ebenfalls in Streifen schneiden. Oliven vierteln und mit dem restlichen Gemüse sowie dem Käse vermengen.

Schritt 3

Nudeln zu dem Gemüse-Käse-Gemisch geben. Limetten auspressen und mit etwas Limettenabrieb, Salz, Pfeffer und Olivenöl zu einer Vinaigrette vermischen. Vinaigrette zu den Gemüse-Nudeln geben.

Tipp für die Gemüse-Nudeln mit Fol Epi Käse

Für eine Low-Carb Variante tausch' die Nudeln einfach durch leckere Zoodles (Zucchini-Nudeln) aus. Dafür kannst du die Zucchinis mit einem Spiralschneider schneiden und schon hast du Zucchinis in Spaghetti-Form. Das Gemüse bekommst du eventuell sogar beim Bauern um die Ecke.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken