Gefüllte Zucchini mit cremigem Bulgur
Rezepte > Gefüllte Zucchini mit cremigem Bulgur

Gefüllte Zucchini mit cremigem Bulgur

Dieses Rezept für gefüllte Zucchini ist super einfach, schmeckt garantiert der ganzen Familie und eignet sich auch noch perfekt zur Resteverwertung. Also Brunch Knoblauch Kräuter schnappen und los geht's!
Kochmütze Kochmütze Kochmütze Kochmütze Kochmütze Kochmütze Uhr Uhr 20 Min. + 15 Min. Backzeit
{"uid":10744,"url":"\/\/ich-liebe-kaese.de\/rezepte\/gefuellte-zucchini\/","id":1318,"title":"Gefüllte Zucchini mit cremigem Bulgur","servings":4,"ingredientGroups":[{"name":"Für die gefüllten Zucchini","ingredients":[{"uid":16254,"name":"Brunch Knoblauch Kräuter","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":15,"singular":"Packung","plural":"Packungen"},"accumulationIdentifier":"16254_15"},{"uid":1534,"name":"Zucchini","namePlural":"Zucchinis","amount":4,"accumulationIdentifier":"1534"},{"uid":57,"name":"Bulgur","namePlural":"","amount":100,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"57_1"},{"uid":432,"name":"Gemüsebrühe","namePlural":"","amount":125,"unit":{"uid":13,"singular":"ml","plural":""},"accumulationIdentifier":"432_13"},{"uid":1404,"name":"Tomate","namePlural":"Tomaten","amount":1,"accumulationIdentifier":"1404"},{"uid":363,"name":"Frühlingszwiebel","namePlural":"Frühlingszwiebeln","amount":3,"accumulationIdentifier":"363"},{"uid":992,"name":"Olivenöl","namePlural":"","amount":4,"unit":{"uid":11,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"992_11"},{"uid":1306,"name":"Semmelbrösel","namePlural":"","amount":3,"unit":{"uid":11,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"1306_11"},{"uid":59,"name":"Rucola","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":2,"singular":"Bund","plural":""},"accumulationIdentifier":"59_2"},{"uid":1071,"name":"Pistazien","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":11,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"1071_11"}]}],"imageUrl":"\/fileadmin\/Recipe\/Recipe_1301-1400\/rezept-gefuellte-zucchini-mit-bulgur.jpg"}

Zutaten

für Kreisender Pfeil Kreisender Pfeil Personen

Zubereitung

1

Für das Rezept zuerst den Bulgur zubereiten. Gemüsebrühe aufkochen, Bulgur einrühren, vom Herd nehmen und 10 Minuten quellen lassen. Genauso gut eignet sich übrigens auch Couscous.

2

Zucchini waschen, längs halbieren. Die Zucchini mit einem kleinen Löffel oder noch besser mit einem Kugelausstecher aushöhlen. Dabei überall 5 mm Rand stehen lassen, Das Fruchtfleisch hacken. Die Tomate waschen und in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, dabei Wurzeln und welke Blätter entfernen. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

3

Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Frühlingszwiebeln, Zucchinifruchtfleisch und Tomate mit 2 EL Olivenöl in einer Pfanne etwa 4 Minuten zugedeckt dünsten. Bulgur und Brunch Knoblauch Kräuter unter das Gemüse rühren, die Füllung in die Zucchini verteilen. Die gefüllten Zucchini mit Semmelbröseln bestreuen, mit restlichem Öl beträufeln und 15 - 20 Minuten im Ofen überbacken. Du kannst die Zucchini einfach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech in den Ofen geben, damit sie aber gerade liegen bleiben eignet sich aber am besten eine Auflaufform.

4

In der Zwischenzeit Rucola waschen, dicke Stiele entfernen, die Blätter ein paarmal durchschneiden. Pistazien sehr grob hacken. Die fertigen Zucchini mit Rucola und Pistazien anrichten.

Unsere Lower Foodwaste Tipps

Das Rezept für gefüllte Zucchini ist das ideale Lower Foodwaste Rezept. Vieles, was an Resten noch im Kühlschrank zu finden ist, eignet sich prima für die Füllung. Probier doch mal eine andere Füllung, in der du Gemüse-Reste verwertest. Oder hast du noch gekochten Reis übrig, der kann prima den Bulgur ersetzen. Auch Hackfleisch kann natürlich je nach Geschmack mit dazu gegeben werden. Oder du probierst mal gefüllte Paprika anstelle der Zucchinis. 

 

Semmelbrösel selber machen verhindert Foodwaste und die selbstgemachten Brösel schmecken natürlich auch besser als gekaufte. Dabei müssen es keine Semmeln sein, noch nicht einmal Weißbrot. Wichtig ist eher das trockene Brot (oder Brötchen) nicht zu fein zu zerkleinern: Im Blitzhacker nur kurz mixen oder einfach mit der groben Seite einer Kastenreibe reiben. Für unsere gefüllten Zucchini die Brösel einfach so verwenden. Oder als knusprige Würzbrösel für Salate oder Pasta. Dazu die Brösel im Ofen mit etwas Öl rösten, zum Schluss gehackten Thymian, Rosmarin oder Salbei unter die heißen Brösel mischen. Einfach und einfach lecker!

Nährwertangaben
Pro Person
Brennwert 1858,8 kJ / 444,3 kcal
Fett 27,8 g
Kohlenhydrate 33,4 g
Eiweiß 12,4 g
Blaues Facebook Logo Blaues Facebook Logo Blaues Twitter Logo Blaues Twitter Logo Rotes Pinterest Logo Rotes Pinterest Logo