Gebratene Scampi an gefüllten Käse-Cannelloni

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Mittel
Zubereitungszeit
Vorbereitung
40 Min.
Zum Rezept gehören Minze und Orangensauce
Kohlenhydratarm
Kalorienarm
Laktosefrei
Laktosefrei

Zutaten

Minus
3 Portionen
Plus

  • 120 g Bulgur
  • 2 EL Olivenöl
  • 130 ml Wasser (heiß)
  • Salz
  • 0,25 Eisbergsalat
  • 1 Zwiebel, rot (groß)
  • 2 Stängel Minze
  • 1 Schalotte
  • 1 TL Koriandersamen
  • 250 ml Orangen (Saft, frisch gepresst)
  • Pfeffer
  • 150 g Fol Epi Scheiben Légère
  • 6 Spieße (klein)
  • 6 Scampis (frisch)
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1900,0 kJ / 435,0 kcal
Fett 17,0 g
Kohlenhydrate 37,0 g
Eiweiß 11,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 40 Min.
Schritt 1

Bulgur in 1 EL Olivenöl andünsten, mit Wasser auffüllen, 1/2 TL Salz zufügen und bei geringer Wärmezufuhr ca. 5 Minuten ausquellen lassen.

Schritt 2

Eisbergsalat putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden. Minze von den Stängeln abstreifen und mit dem Eisbergsalat und Zwiebeln unter den abgekühlten Bulgur mischen.

Schritt 3

Schalotte schälen, in Würfel schneiden und mit den Korianderkörnern in 1 TL Olivenöl glasig anschwitzen. Mit Orangensaft ablöschen und Sauce auf die Hälfte einkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 4

1 Scheibe Fol Epi Légère in feine Würfel schneiden, zu dem Bulgur geben und die Mischung auf den 6 Käsescheiben verteilen. Zu Cannelloni oder Tüten formen, mit Spießchen feststecken und auf Tellern anrichten.

Schritt 5

Scampi im restlichen Olivenöl von jeder Seite ca. 2 Minuten scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Zu den Käse-Cannelloni geben und alles mit Orangensauce beträufeln.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken