Fruchtiger Puten Wrap mit Saint Agur-Guacamole

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
30 Min.
Der Puten Wrap mit selbstgemachter Saint Agur-Guacamole und Orangen ist ein frischer Genuss.
Preisgünstiges Rezept
Günstig
Kohlenhydratarm
Kalorienarm

Zutaten

Minus
5 Portionen
Plus

  • 0,83 Avocado
  • 33,33 ml Limettensaft
  • 0,83 Prisen Salz
  • 0,83 Prisen Pfeffer
  • 0,83 EL Saure Sahne (flüssig)
  • 104,17 g Saint Agur
  • 0,83 Bund Rucola
  • 1,67 Orangen
  • 5 Tortillas
  • 5 Scheiben Putenbrüste
Nützliches Zubehör

  • Holzspieß
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1219,0 kJ / 292,0 kcal
Fett 16,0 g
Kohlenhydrate 26,0 g
Eiweiß 10,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 30 Min.
Schritt 1

Für die Saint Agur-Guacamole zum Puten Wrap die Avocado halbieren, Kern herauslösen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen. Das Avocado-Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken und mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und saurer Sahne zu einer Guacamole verrühren.

Schritt 2

Die Hälfte des Saint Agurs mit einer Gabel fein zerdrücken und unter die Guacamole mischen. Den restlichen Saint Agur in Würfel schneiden.

Schritt 3

Rucola putzen, waschen und trocken tupfen. Orangen großzügig schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 4

Tortillafladen nach Packungsangabe vorbereiten. Mit der Saint Agur-Guacamole bestreichen, Rucola darauf verteilen. Mit je zwei Scheiben Putenbrust, den Orangenscheiben und Saint Agur-Würfeln belegen und aufrollen. Den Wrap mit Zahnstochern oder Coktail-Pickern zusammenhalten.

Schritt 5

Den Wrap schräg aufschneiden und beide Hälften auf einem Teller anrichten. Restliche Guacamole in ein Schälchen geben und zu den Wraps servieren.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer