Scharfe Sauce für feurige Steaks

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
20 Min.
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Dieses Rezept für feurige Steaks mit scharfer Sauce hat es in sich: Teuflisch lecker und super einfach heizt die Kombination aus gegrilltem Fleisch und teuflisch pikanter Steak Sauce jedem klassischen BBQ ein!

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus
Für Steaks und Sauce:

  • 1 Packung Brunch Paprika Peperoni
  • 8 Kalbssteaks (90 g)
  • 2 Schalotten
  • 2 Peperoni, rot
  • 40 g Speckwürfel
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Tomaten, passiert
Für den Salat:

  • 4 Tomaten
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Zitronensaft
  • 3 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 EL Petersilie, glatt
  • 4 Baguettes (in Scheiben)
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 2081,0 kJ / 496,0 kcal
Fett 26,0 g
Davon gesättigte Fettsäuren
10,0 g
Kohlenhydrate 25,0 g
Davon Zucker
16,0 g
Eiweiß 40,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 20 Min.
Schritt 1

Für die feurigen Steaks, die Kalbsteaks auf dem Grill oder in der Pfanne beidseitig anbraten.

Schritt 2

Für die scharfe Steak Sauce die Schalotten und Peperoni (ohne Kerne) in Ringe schneiden. Speckwürfel, Schalotten und Peperoni anschwitzen. Mit etwas Gemüsebrühe (oder Wasser) den Bratensaft ablöschen, passierte Tomaten zugeben, kurz aufkochen und bis zur gewünschten Konsistenz etwas einkochen lassen. Abschließend die Sauce mit Brunch Paprika & Peperoni nach Geschmack verfeinern. Empfehlenswert sind mindestens 2 EL.

Schritt 3

Das Fleisch währenddessen ca. 5 Min. medium garen, zwischendurch wenden und warm stellen.

Schritt 4

Für den Salat aus den gewaschenen Tomaten den Strunk entfernen und grob würfeln. Schalotte sehr fein würfeln. Beides mit Zitronensaft, Olivenöl zu einem Tomatensalat vermischen. Mit Salz, Pfeffer abschmecken und mit etwas fein gehackter Blattpetersilie bestreuen.

Schritt 5

Die Kalbsteaks mit der scharf würzigen Tomatensauce anrichten und zusammen mit Tomatensalat und geröstetem Knoblauch-Baguette servieren.

Tipps für das feurige Steak Rezept

  • Zum Grillen kann die Fleisch-Sauce auch am Tag vorher zubereitet und kalt verwendet werden.
     
  • Besonders feurig wird dieses Steak-Gericht mit einem Tropfen Tabasco.
Informationen
Rezept merken & teilen

Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Grillen mit Käse

Unsere Rezepte sind perfekt für den nächsten Grillabend mit Freunden - passend dazu haben wir weitere köstliche Ideen für Euch!

Jetzt stöbern Pfeil nach rechts
Tolle Rezeptidee - gegrillter Käse mit Honig und Kräutern

Aktuelle Rezeptthemen entdecken