Feine Gemüsesuppe mit Pesto

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
45 Min.
Herzhafte Gemüsesuppe mit mildem Géramont, verfeinert durch Pesto
Kohlenhydratarm
Kalorienarm
Laktosefrei
Laktosefrei
Glutenfrei
Glutenfrei

Zutaten

Minus
5 Portionen
Plus

  • 375 g Kartoffeln, mehligkochend
  • 312,5 g Möhren (jung)
  • 250 g Kohlrabi
  • 1,25 Zwiebeln
  • 1,25 Stangen Lauch
  • 1,25 l Gemüsebrühe
  • 125 ml Weißwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Géramont mit Joghurt
  • 3,75 Stängel Basilikum
  • 1,25 Knoblauchzehen (frisch gehackt)
  • 125 g Parmesan (gehobelt)
  • 125 ml Olivenöl
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1740,0 kJ / 415,0 kcal
Fett 18,0 g
Kohlenhydrate 23,0 g
Eiweiß 17,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 45 Min.
Schritt 1

Für die Gemüsesuppe Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden.

Schritt 2

Karotten, Kohlrabi sowie Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Ein Drittel der Karottenwürfel bissfest garen. Das restliche Gemüse zusammen mit der Zwiebel sowie den Kartoffeln in Gemüsebrühe und Weißwein bei mittlerer Hitze garen, bis die Kartoffeln gar sind. Die Suppe dann pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 3

Pesto-Rezept: Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und hacken. Knoblauch schälen und hacken. Parmesan reiben. Alles zusammen mit Olivenöl in einem Mixer pürieren.

Schritt 4

Géramont in Würfel schneiden. Die Gemüsesuppe in Schalen anrichten. Jeweils etwas Käse und einige Karottenwürfel in die Mitte geben und mit 1 TL Pistou beträufeln.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer