Erdbeercarpaccio mit Bresso-Nocken

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
15 Min.
Preisgünstiges Rezept
Günstig
Ein Dessert, das für Gaumenfreuden sorgt - schnell und raffiniert
Glutenfrei
Glutenfrei

Zutaten

Minus
3 Portionen
Plus

  • 375 g Erdbeeren
  • 0,75 Orange, Bio
  • 0,75 Packungen Vanillezucker
  • 0,75 TL Balsamico
  • 112,5 g BRESSO mit Meersalz verfeinert
  • 2,25 Zweige Minze
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 816,0 kJ / 195,0 kcal
Fett 12,0 g
Kohlenhydrate 14,0 g
Eiweiß 6,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 15 Min.
Schritt 1

Für das Carpaccio zunächst die Erdbeeren waschen und in Scheiben schneiden. Auf vier Tellern anrichten. Die Orange heiß waschen, gut abtrocknen. Etwa 2 TL Orangenschale fein abreiben. 2 EL Orangensaft auspressen, mit Vanillezucker und Balsamicoessig verrühren, die Marinade über den Erdbeeren verteilen.

Schritt 2

Mit 2 Teelöffeln kleine unregelmäßige Nocken vom Bresso mit Meersalz verfeinert abstechen und auf die Erdbeeren setzen. Minzblättchen abzupfen und mit der Orangenschale über den Desserts verteilen.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken