Bruschetta Trauben-Nuss

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
20 Min.
Preisgünstiges Rezept
Günstig
Mal ein anderes Bruschetta Rezept: ideal für Herbsttage.
Vegetarisch
Vegetarisch
Laktosefrei
Laktosefrei

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus
Für das Bruschetta Trauben-Nuss

  • 6 Scheiben Baguettes
  • 30 g Walnusskerne (gehackt)
  • 150 g Weintrauben (kernlos)
  • 1 EL Crème fraîche (alternativ: Soja-Kochcrème)
  • 1 TL Estragon
  • 100 g Fol Epi Extra fines Intense
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 785,0 kJ / 188,0 kcal
Fett 11,0 g
Kohlenhydrate 15,0 g
Eiweiß 8,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 20 Min.
Schritt 1

Für die Bruschetta den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Baguette in Scheiben schneiden und im Backofen ca. 3 Minuten rösten. Dann auskühlen lassen.

Schritt 2

Walnusskerne grob hacken. Trauben waschen und klein schneiden. Zusammen mit Crème fraîche vermengen. Mit Estragon abschmecken.

Schritt 3

Die Bruschetta mit der Trauben-Nuss-Creme bestreichen. Fol Epi dekorativ auf den Bruschetta anrichten und servieren.

Tipp

Dieses herbstliche Bruschetta Rezept kann auch mit Birnen statt Trauben zubereitet werden.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken