Bruschetta Brot Auflauf

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
40 Min.
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Diesen mediterranen Bruschetta Brot Auflauf können Sie für Ihre ganze Familie zubereiten. Italienisch mediterrane Bruschetta mal ganz anders. Sie werden überrascht sein.
Laktosefrei
Laktosefrei

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus
Für das Bruschetta Brot Auflauf Rezept

  • 200 g Géramont Classic
  • 150 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Oliven, schwarz (entsteint)
  • 2 Stängel Basilikum
  • 300 g Hähnchenbrustfilets
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Dose Tomaten, stückig
  • 0,5 Baguette
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 2390,0 kJ / 577,0 kcal
Fett 33,0 g
Kohlenhydrate 35,0 g
Eiweiß 33,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 40 Min.
Schritt 1

Zum Überbacken des Bruschetta Brot Auflaufs den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Schritt 2

Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Oliven in Ringe schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken.

Schritt 3

Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. In einer Pfanne in 2 EL Öl das Fleisch portionsweise von allen Seiten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen.

Schritt 4

Zwiebel und Champignons in die Pfanne geben und anbraten. Oliven zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten aus der Dose zufügen. Dann Fleisch unterrühren, wieder heiß werden lassen und mit Basilikum abschmecken. Das Bruschetta Brot in Scheiben schneiden und kurz im Backofen rösten.

Schritt 5

Zum Fertigstellen des Bruschetta Brot Auflaufs das Bruschetta Brot und Gemüse dachziegelförmig in die Auflaufform schichten. Géramont Classic in Scheiben schneiden und auf dem Bruschetta Brot Auflauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen den Bruschetta Brot Auflauf ca. 6 Minuten überbacken.

Tipp für das Bruschetta Rezept

Den Bruschetta Brot Auflauf können Sie auch mit Kalbsschnitzelchen oder gekochtem Schinken zubereiten.

Informationen
Rezept merken & teilen

Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken