Blätterteigbirnen mit Saint Agur

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Mittel
Zubereitungszeit
Vorbereitung
35 Min.
Ohne Worte - einfach göttlich und mit ganz viel Käse.

Zutaten

Minus
5 Portionen
Plus
Für die Blätterteigbirnen mit Saint Agur

  • 100 g Saint Agur L'Intense (Käsetheke)
  • 2,5 Scheiben Blätterteig, TK (rechteckig)
  • 2,5 Birnen
  • 312,5 ml Apfelsaft
  • 1,25 Eigelbe
  • 2,5 EL Sahne
  • 2,5 EL Zucker, braun
  • 2,5 TL Honig, flüssig
  • 2,5 EL Birnengeist
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1550,0 kJ / 370,0 kcal
Fett 24,0 g
Kohlenhydrate 34,0 g
Eiweiß 6,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 35 Min.
Schritt 1

Den Backofen auf 220 °C vorheizen. Blätterteig nebeneinander legen, auftauen lassen. Die Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Den Apfelsaft erhitzen, die Birnenhälften hineinlegen und ca. 5 Min. dünsten. Herausnehmen, gut abtropfen lassen. Die Birnen mit Saint Agur-Stückchen füllen.

Schritt 2

Die Blätterteigscheiben quer halbieren und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Eigelb und Sahne verquirlen. Blätterteig damit bestreichen. Jeweils eine Birnenhälfte mit der Schnittfläche nach unten darauflegen. Zucker darüberstreuen. Im heißen Backofen in ca. 10 Min. goldgelb backen. Honig mit Birnengeist glatt rühren und die fertigen Blätterteig-Birnen damit bestreichen.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken