Beeren-Crumble mit Zitrone und Ziegenfrischkäse

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
15 Min.
Teller mit Essen
Backzeit
25 Min.
Schnell und einfach in der Zubereitung: Unser leckeres Beeren Crumble mit fruchtigen Blaubeeren, frischer Zitrone, knusprigen Streuseln, abgerundet mit feiner Ziegenfrischkäsecreme und Mohn. So schmeckt Hochgenuss!

Zutaten

Minus
5 Portionen
Plus
Für die Beeren Crumble Füllung:

  • 500 g Heidelbeeren
  • 0,63 Zitrone (Schalenabrieb)
  • 37,5 g Zucker, braun
  • 2,5 EL Semmelbrösel
Für die Streusel:

  • 62,5 g Zucker (fein)
  • 93,75 g Mehl
  • 62,5 g Haferflocken
  • 31,25 g Haselnüsse, gemahlen
  • 2,5 TL Vanillepaste
  • 87,5 g Butter
  • 18,75 g Mohnsamen
Für das Crumble Topping:

  • 75 g Chavroux Ziegenfrischkäse Natur
  • 50 g Mascarpone
  • 2,5 EL Puderzucker
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 2316,0 kJ / 553,0 kcal
Fett 28,0 g
Kohlenhydrate 69,0 g
Eiweiß 9,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 40 Min.
Schritt 1

Für den Beeren-Crumble den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

Schritt 2

Blaubeeren verlesen, waschen, abtropfen lassen. Die Zitrone auspressen. Zitronensaft, Beeren, brauner Zucker und Semmelbrösel miteinander vermengen und auf 4 Mini-Cocottes verteilen.

Schritt 3

Für die Streusel Zucker, Mehl, Haferflocken, Haselnüsse, Vanillepaste, Butter und Mohn zu Streusel verarbeiten und auf den Beeren verteilen.

Schritt 4

Den fruchtigen Beeren-Crumble im  vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Minuten backen.

Schritt 5

Für das Beeren-Crumble-Topping Ziegenkäse mit Mascarpone, Puderzucker und 1 TL Vanillepaste verrühren.

Schritt 6

Den Crumble aus dem Ofen holen, etwas abkühlen lassen, die Ziegenkäsecreme als Nocken auf den Töpfchen verteilen oder seperat servieren. Den Beeren Crumble warm genießen.

Tipps für das Beeren-Crumble:

  • Wenn Du keine französischen Cocottes hast, kannst für die leckeren Beeren-Crumble auch Crème brûlée oder Ragout fin Förmchen benutzen. Alternativ kannst Du auch eine große Portion in einer Back- oder Auflaufform zubereiten!
  • Je nach Belieben kannst Du auch gemahlene Mandeln statt Haselnüssen verwenden.
  • Wenn es keine frischen Blaubeeren gibt kannst Du stattdessen auch tiefgefrorene gemischte Beeren benutzen.
Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer
Aus 100% Ziegenmilch

Chavroux Ziegenfrischkäse Natur

Vollmundig cremig macht unser Ziegenkäse das Beeren-Crumble mit Zitrone zu einem besonderen Genusserlebnis. Der angenehm milde und frische Ziegenkäse ist vielseitig einsetzbar auch in Salaten, mit Pasta oder in Dips.

Zum Produkt Pfeil nach rechts

Aktuelle Rezeptthemen entdecken