Auberginenröllchen mit Bresso

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
35 Min.
Raffinierte Auberginenröllchen mit cremiger Bresso-Creme. Eine außergewöhnliche Vorspeise für den Sommer.
Vegetarisch
Vegetarisch

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus

  • 2 Auberginen
  • 200 g BRESSO Kirschtomaten & Chili
  • 400 g Tomaten
  • 4 Stängel Staudenselleries
  • 1 Handvoll Wildkräutersalat
  • 2 EL Weißweinessig
  • 2 EL Wasser (heiß)
  • 2 TL Zitronenmarmelade (alternativ: Quittengelee)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 EL Nussöl (alternativ: Rapsöl)
  • 3 EL Brotbrösel
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1445,0 kJ / 350,0 kcal
Fett 26,0 g
Kohlenhydrate 18,0 g
Eiweiß 8,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 35 Min.
Schritt 1

Für die Auberginenröllchen zuerst die Auberginen waschen, den Stiel abschneiden, längs in knapp 5 mm dünne Scheiben schneiden. In einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei großer Hitze von beiden Seiten je 3 Min. hell braten. Abkühlen lassen. BRESSO Kirschtomaten & Chili cremig rühren und die Auberginen dünn bestreichen. Anschließend zu Auberginenröllchen aufrollen.

Schritt 2

Tomaten, Sellerie und Wildkräutersalat waschen. Tomaten würfeln. Selleriestängel quer in Scheiben schneiden. Salat verlesen, falls nötig dicke Stiele entfernen, große Blätter mundgerecht zerkleinern. Weißweinessig mit Zitronenmarmelade, Salz, Pfeffer, Wasser und 2/3 des Nussöls mixen, abschmecken.

Schritt 3

Den Ofengrill anschalten. Auberginenröllchen in eine ofenfeste Form setzen. Restliches Öl mit den Brotbröseln vermischen und über die Auberginenröllchen streuen. Unter dem Grill kurz hellbraun überbacken. Salat mit der Vinaigrette marinieren, auf Tellern verteilen und mit Auberginenröllchen servieren.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken