EIFFEL IN LOVE Gewinnspiel

Film-Gewinnspiel: EIFFEL IN LOVE

Käse ♥ Kino – und wir auch!

Ab dem 18. November kommt das Historiendrama „EIFFEL IN LOVE“ von Martin Bourboulon nun auch in deutsche Kinos! Lass dich von uns und unserer köstlichen Käsekollektion ins historische Frankreich entführen, erlebe ein ergreifendes Filmabenteuer und gewinne außerdem tolle Preise Rund um das Thema Frankreich.

Zum Filmstart verlosen wir unter allen Teilnehmenden als Hauptpreis einen ganzen Kinosaal für dich und deine Freunde  – so könnt ihr das Filmdrama in eurer ganz privaten Vorstellung genießen! Außerdem verlosen wir 

  • 5 x 2 Kinokarten für „Eiffel in Love“
  • 5x Sauvignon Blanc von Belvini
  • 10 x das Kochbuch „Französisch kochen mit Aurélie“ von Aurélie Bastian
  • und unsere original französische Käseplatte „Inspirierende Isabelle“

 

Lass dich jetzt ins historische Frankreich der 1890er Jahre entführen, lerne die Geschichte unserer Käsesorten kennen und nimm an unserer Verlosung teil! Hier geht‘s zu den Teilnahmebedingungen. Du kannst einmal pro Tag am Gewinnspiel teilnehmen und die zufällige Frage beantworten.  Teilnahmeschluss ist der 22. November 2021! 
Jetzt mitmachen und gewinnen!

Und darum geht’s!

Gustave Eiffel hat sich in den Sinn gesetzt für den Ideenwettbewerb der Pariser Weltausstellung etwas Spektakuläres zu entwerfen. Inspiriert von seiner Jugendliebe Adrienne Bourgés beginnt er einen Plan zu entwickeln – den Plan für ein Gebäude vollständig aus Metall.
Erlebe die Entstehungsgeschichte des Eiffelsturmes nun Hautnah in der ersten Reihe!

Und darum geht’s!

Gustave Eiffel hat sich in den Sinn gesetzt für den Ideenwettbewerb der Pariser Weltausstellung etwas Spektakuläres zu entwerfen. Inspiriert von seiner Jugendliebe Adrienne Bourgés beginnt er einen Plan zu entwickeln – den Plan für ein Gebäude vollständig aus Metall.
Erlebe die Entstehungsgeschichte des Eiffelsturmes nun Hautnah in der ersten Reihe!

Mit deiner Teilnahme an unseren wöchentlichen Verlosungen landest du mit im Lostopf einen freien Kinosaal ganz für dich allein zu gewinnen - genieße eine private Vorführung von "EIFFEL IN LOVE" mit Freunden und Familie! Kinostart ab dem 18.11.2021!

Filmreif - Eine Reise durch die Zeit!

Auch unser Käse hat eine spannende Erfolgsgeschichte
Saint Agur

Auch unsere Käsespezialitäten haben historisch einiges zu bieten – Blauschimmelkäse ist erwiesenermaßen bereits seit der Antike bekannt. Erwähnt wird bereits in Schriften 79 n. Chr. eine Käsesorte, die unserem heutigen Saint Agur ähnelt. Dieser wird heute in Beauzac, Frankreich in den Monts du Velay hergestellt. Auch der Kreation des Saint Agur ging eine bestimmte Idee und Beobachtung voraus: Vielen Verbrauchern von Blauschimmelkäse war dieser zu stark oder zu scharf. Sie mischten ihren Käse darum mit Butter, um den Geschmack zu mildern. Der neue Käse sollte daher den aromatischen Geschmack von Blauschimmel mit eine zartschmelzenden Textur verbinden – der Saint Agur war geboren!

Fol Epi

Das französische Know-How für die Herstellung von schmackhaftem Fol Epi ist bereits seit 1919 verewigt. Der cremige Schnittkäse wird von den Fromageries Perreault in der Region Pays de la Loire aus lokaler Milch hergestellt und gereift. Das gesamte Wissen der Käsemeister fließt in die Arbeit die Milch mit propionischen Fermenten anzureichern – dadurch bilden sich kleine Hohlräume im Teig und lassen den Käse aufquellen. In den Kellergewölben wird dieser gelagert und veredelt. Das Ergebnis: Ein zarter Käse voller Geschmack und fruchtiger Aromen.
Im Jahr 1990 kam Fol Epi erstmals an die Käsetheke nach Deutschland und seit 2002 gibt es den beliebten Käse auch in Scheiben.

Saint Albray

Einige Jahre früher, nämlich 1974 ging der berühmte Rotschmierkäse Saint Albray in Herstellung. Bekannt ist dieser vor allem für seinen typisch würzigen Geschmack, die cremige Konsistenz und die einzigarte Blütenform. Hergestellt wird er in der Jurancon Fromagerie mit dem gesamten Fachwissen der dortigen Käser. Seit 1976 eroberte der köstliche Saint Albray die Käsentheken in Deutschland und ist seit 1997 außerdem in den Kühlregalen als Selbstbedienungsprodukt erhältlich.

Bresso

Die Geschichte der Marke BRESSO beginnt ebenfalls in den 1970er Jahren – damals noch als Bressot bekannt. Bezeichnend für den Frischkäse ist die tpyisch luftig-cremige Konsistenz sowie die schmackhaft französische Geschmackskomposition. 1982 wird BRESSO zur Nummer 1 Frischkäsemarke mit Zutaten in Deutschland und schrieb nicht zuletzt dank seiner Variante mit Kräutern aus der Provence Erfolgsgeschichte. Seitdem gab es kontinuierlich neue und beliebte BRESSO-Produktvariationen und Geschmacksrichtungen. So beispielsweise auch die vegane Frischkäse-Alternative BRESSO 100% PFLANZLICH!