Rezepte > paprikahendl-rezept

Paprikahendl mit Spätzle

Unser Paprikhendl mit Brunch Paprika & Peperoni als schneller und köstlicher Alltagsklassiker!
30 Min.
{"uid":8845,"url":"\/\/ich-liebe-kaese.de\/rezepte\/paprikahendl-mit-spaetzle\/","id":555,"title":"Paprikahendl mit Spätzle","servings":4,"ingredientGroups":[{"name":"Für das Paprikahuhn","ingredients":[{"uid":14849,"name":"Brunch Cremig-Vielseitig Paprika & Peperoni","namePlural":"Brunch Cremig-Vielseitig Paprika & Peperoni","amount":2,"unit":{"uid":69,"singular":"Packungen","plural":"Packungen"},"accumulationIdentifier":"14849_69"},{"uid":1547,"name":"Zwiebel","namePlural":"Zwiebeln","amount":1,"accumulationIdentifier":"1547"},{"uid":15309,"name":"Hühneroberkeulen (ausgelöst)","namePlural":"Hühneroberkeulen (ausgelöst)","amount":4,"accumulationIdentifier":"15309"},{"uid":61,"name":"Butter","namePlural":"","amount":3,"unit":{"uid":11,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"61_11"},{"uid":1175,"name":"Paprika (rot)","namePlural":"","amount":1,"accumulationIdentifier":"1175"},{"uid":1231,"name":"Salz","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":12,"singular":"TL","plural":""},"accumulationIdentifier":"1231_12"},{"uid":882,"name":"Mehl","namePlural":"","amount":4,"unit":{"uid":11,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"882_11"},{"uid":337,"name":"Spätzle (frisch aus dem Kühlregal)","namePlural":"","amount":1.5,"unit":{"uid":69,"singular":"Packungen","plural":"Packungen"},"accumulationIdentifier":"337_69"}]}],"imageUrl":"\/fileadmin\/Brands\/Brunch\/rezepte\/Paprikahendl_mit_Brunch_2020_00296.simple-teaser-_Quadrat.jpg"}

Zutaten

für Personen

Käse in Ihrer Nähe finden

Logo des Käsefinders

Zubereitung

1

Für das Paprikahuhn zunächst Zwiebeln schälen, fein hacken und in einem Topf mit Butter andünsten. Anschließend das Huhn gemeinsam mit den Zwiebeln rundum anbraten.

2

Die Paprika in feine Streifen schneiden und hinzugeben. Wasser dazu gießen und salzen. Die Zutaten gemeinsam köcheln lassen bis das Fleisch weich ist. Anschließend die Hühnerkeulen herausnehmen und je nach Vorliebe von den Knochen lösen. Das Mehl und Brunch Paprika & Peperoni der Sauce zugeben und kurz aufkochen lassen.

3

In der Zwischenzeit die Spätzle nach Anleitung zubereiten und zur Seite stellen.

4

Nun wieder das Fleisch zur Sauce geben, salzen, nochmals kurz aufkochen lassen und anschließend gemeinsam mit den Spätzle servieren.

Spätzle selber machen?

Für die Zubereitung von Spätzle einfach 3 Eier, 300g  Mehl, 250ml Milch und etwas Salz zu einem Teig verquirlen. Reichlich Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und den Teig portionsweise mit einer Spätzlereibe ins heiße Wasser reiben. Einige Male umrühren und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Die Spätzle sind fertig, wenn sie an der Wasseroberfläche schwimmen.  Dann abschöpfen und abtropfen lassen.

Nährwertangaben
Pro Person
Brennwert 682 kJ / 163 kcal
Fett 8 g
Kohlenhydrate 14 g
Eiweiß 6 g

Käse in Ihrer Nähe finden

Logo des Käsefinders