Tomme Vaudoise Reifung
Unnachahmlich schweizerisch

La Tomme Vaudoise

La Tomme Vaudoise > Produktdetails > La Tomme Vaudoise

La Tomme Vaudoise

Aus dem schweizer Kanton Waadt (französisch: Vaude), dem Genfer Land, kommt ein ganz besonderer, zartschmelzender Genuss: La Tomme Vaudoise (Aussprache: La Tom Woduas) ist die wohl bekannteste Weichkäse-Spezialität der sonst eher für ihre Hartkäse berühmten Schweiz.
Der schneeweiße kleine Laib aus hochwertiger Kuhmilch, die ausschließlich aus dem Kanton Waadt stammt, ist als junger Käse ein Leckerbissen für alle, die es mild lieben. Ausgereift entwickelt La Tomme Vaudoise eine delikat-feine Würze.

Konsistenz: Cremig und zartschmelzend
Geschmack: Mild und milchig-frisch
Laktosefrei* Glutenfrei

*Laktosegehalt < 0,1%

La Tomme Vaudoise Genfer See
Der kleine, exquisite Genuss aus dem Genfer Land

Hätten Sie es gewusst? Die Tradition der Fertigung von Tomme Vaudoise geht bis auf das 17. Jahrhundert zurück! Wenn die Käsemeister im Genfer Land, der Heimat des berühmten Gruyère, mit dem harten Tagwerk der Hartkäserei fertig waren, schöpften sie sich am Ende des Tages zur Belohnung aus der verbleibenden aromatischen Alpenmilch noch kleine, runde Weichkäse-Laibe, die auf Französisch "Tomme" heißen. So bedeutet Tomme Vaudoise übersetzt nichts anderes als "Kleiner runder Käse aus dem Waadtland".
Nach 8 Tagen Reifung entwickeln die kleinen Leckerbissen einen delikaten Geschmack und feinen Flaum - ideal zum Vernaschen!

Nährwertangaben
Pro 100 g
Brennwert 1102 kJ / 265 kcal
Fett 21 g
Davon gesättigte Fettsäuren
13 g
Kohlenhydrate < 0.5 g
Davon Zucker
< 0.5 g
Eiweiß 19 g
Salz 1,2 g

Weitere Informationen:

Schweizer Weichkäse aus pasteurisierter Kuhmilch

Vollfettstufe

Packungsinhalt: 100 g

Tipp:
La Tomme Vaudoise finden Sie meist im Spezialitätenregal oder in der Käsetheke für Eilige.

Käse in Ihrer Nähe finden

Logo des Käsefinders