Rezept für One Pot mit buntem Gemüse und WASABI Käse. Rezept für Buntes One Pot Süßkartoffel Curry

One Pot Rezepte: Leckeres aus einem Topf

Schnelle Rezepte, schnelle Küche - kochen kann so einfach sein!

Keine Lust auf großen Aufwand und Abwasch? Dann sind One Pot Rezepte oder auch One Pot Meals genau das Richtige! Aber was ist eigentlich ein One Pot? One-Pot-Gerichte werden mit allen Zutaten in einem Topf zubereitet. Das bedeutet: Alle Zutaten kommen rein in den Topf und werden zusammen gekocht, egal ob Pasta, Gemüse, Fisch, Fleisch oder Kartoffeln! Dadurch verbinden sich alle Aromen und auch die Soßen werden extrem schmackhaft und sämig. Das Beste daran: wenig Stress, aber viel Genuss. Denn der Food-Trend ist obendrein noch super schnell zubereitet. Alles, was benötigt wird, ist ein großer Topf oder eine Pfanne.

Wir haben einfache Rezepte zusammengestellt und verraten, welche Zutaten neben Käse am besten in den Topf sollten und welche Lebensmittel gut kombiniert werden können.

Lecker kombiniert:

Pefekte Basis: Reis, Nudeln zum Beispiel Spaghetti, Mie-Nudeln, Maccaroni, Glasnudeln oder Kartoffeln sowie Süßkartoffeln, Linsen...

Gemüse Highlights: getrocknete Tomaten, Tomate, Spinat, Avocado, Zwiebel, Paprika, Zucchini, Aubergine, Karotte, Mais, Brokkoli, Bohnen...

Fisch und Fleisch: Lachs, Scampis, Hähnchen, Rinderfilet...

Kräuter und Gewürze: Koriander, Minze, Basilikum, Chilipulver, Oregano...

weitere Empfehlungen: Quinoa, Kokosöl...

Käse-Topping - unbedingt!

Natürlich darf der Käse nicht fehlen: wir empfehlen die Verwendung als Topping, denn dann schmilzt der Käse nach und nach und entfaltet seinen Geschmack am besten. Bei der Käse-Auswahl sind fast keine Grenzen gesetzt.

Der Klassiker: Parmesan 

Passt perfekt und veredelt jedes One-Pot-Pasta Gericht - zum Beispiel Giovanni Ferrari Grana Padano "frisch gerieben".

Extravagant: Wasabi Käse

Der mild-würzige WASABI Käse mit frisch-scharfer Rettich-Note passt besonders gut zu einem One-Pot Asia Style: zum Beispiel mit Mie-Nudeln, knackigem Gemüse, Erdnussbutter, Erdnüssen und frischem Koriander. 

Cremig, würzig, zart: Weichkäse 

Als Topping perfekt und zart-schmelzend im Mund. Zum Beispiel: Pié d´Angloys oder Peyrigoux Weichkäse. Den Käse einfach in Spalten schneiden und zum Schluss auf dem One-Pot-Gericht anrichten.