Rezept Schnitte mit BRUNCH Buttrig-Frisch und Wurstsalat
Rezepte > Wurstsalat-Schnitte mit BRUNCH-Buttrig-Frisch

Wurstsalat-Schnitte mit BRUNCH-Buttrig-Frisch

Leckeres Schnittchen! Der klassische Wurstsalat macht auch auf krossem Brot eine gute Figur! In Kombination mit BRUNCH Buttrig-Frisch wird diese Schnitte schnell zu einem Leckerbissen.
20 Min. + 30 Min. Ziehzeit

Brunch Buttrig-Frisch ungesalzen

{"uid":5962,"url":"\/\/ich-liebe-kaese.de\/rezepte\/wurstsalat-schnitte\/","id":818,"title":"Wurstsalat-Schnitte mit BRUNCH-Buttrig-Frisch","servings":6,"enableWineRecommendation":false,"ingredientGroups":[{"name":"Für die Wurstsalat-Schnitte","ingredients":[{"uid":14591,"name":"Brunch Buttrig-Frisch ungesalzen","namePlural":"Brunch Buttrig-Frisch ungesalzen","amount":120,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"14591_1"},{"uid":14622,"name":"Lyoner","namePlural":"Lyoner","amount":200,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"14622_1"},{"uid":19,"name":"Apfelessig","namePlural":"","amount":3,"unit":{"uid":11,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"19_11"},{"uid":944,"name":"Senf (mittelscharf)","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":20,"singular":"geh. TL","plural":""},"accumulationIdentifier":"944_20"},{"uid":14624,"name":"Meerrettich","namePlural":"Meerrettich","amount":1,"unit":{"uid":12,"singular":"TL","plural":""},"accumulationIdentifier":"14624_12"},{"uid":1538,"name":"Zucker","namePlural":"","amount":2,"unit":{"uid":8,"singular":"Prise","plural":"Prisen"},"accumulationIdentifier":"1538_8"},{"uid":1231,"name":"Salz","namePlural":"","amount":0,"accumulationIdentifier":"1231"},{"uid":1048,"name":"Pfeffer","namePlural":"","amount":0,"accumulationIdentifier":"1048"},{"uid":1057,"name":"Pflanzenöl","namePlural":"","amount":3,"unit":{"uid":11,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"1057_11"},{"uid":1959,"name":"Salatgurke","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":14,"singular":"kleine","plural":""},"accumulationIdentifier":"1959_14"},{"uid":1103,"name":"Radieschen","namePlural":"","amount":0.5,"unit":{"uid":2,"singular":"Bund","plural":""},"accumulationIdentifier":"1103_2"},{"uid":363,"name":"Frühlingszwiebel","namePlural":"Frühlingszwiebeln","amount":1,"accumulationIdentifier":"363"},{"uid":1548,"name":"Zwiebel (rot)","namePlural":"Zwiebeln (rot)","amount":1,"accumulationIdentifier":"1548"},{"uid":60,"name":"Schnittlauch","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":2,"singular":"Bund","plural":""},"accumulationIdentifier":"60_2"},{"uid":676,"name":"Kästchen Kresse","namePlural":"","amount":1,"accumulationIdentifier":"676"},{"uid":41,"name":"Bauernbrot","namePlural":"","amount":6,"unit":{"uid":10,"singular":"Scheibe","plural":"Scheiben"},"accumulationIdentifier":"41_10"}]}],"imageUrl":"\/fileadmin\/Recipe\/Recipe_801-900\/rezept-brot-mit-brunch-buttrig-frisch-wurstsalat.jpg"}

Zutaten

für Personen
{{ingredientGroup.name }}
{{ingredient | ingredientToString}}

Passenden Wein zum Rezept?

Logo von Frag Henry!

Käse in Ihrer Nähe finden

Logo des Käsefinders

Zubereitung

1

Für den Wurstsalat zunächst die Lyoner in dünne Streifen schneiden. Für die Marinade Essig, Senf sowie Meerrettich glatt rühren. Mit Zucker sowie Salz und Pfeffer abschmecken. Das Öl langsam einrühren. Wurst mit der Marinade gut vermischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

2

In der Zwischenzeit die Salatgurke putzen, schälen, längs halbieren, mit einem Löffel die Kerne herauskratzen und klein würfeln. Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebel putzen, waschen, trocken schütteln und in Ringe schneiden. Rote Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Kresse abschneiden.

3

Alle Zutaten unter den Wurstsalat mischen. Die Brotscheiben mit BRUNCH Buttrig-Frisch bestreichen und dekorativ mit dem Wurstsalat belegen. Sofort genießen.

Tipps für die Wurstsalat-Schnitte
  • Die Salatgurke verleiht dem Salat eine gewisse Leichtigkeit und Frische. Mehr Würzigkeit bekommt er, wenn dafür Gewürzgurken verwendet werden.
  • Zeit geben! Den Wurstsalat ruhig eine einge Stunden ziehen lassen, dann entfaltet er seinen Geschmack noch besser!
  • Nicht zu kalt servieren - der Wurstsalat sollte Zimmertempraratur beim Servieren haben, damit er sein Aroma entfalten kann. 
  • Übirgens gibt es viele verschiedene Wurstsalat-Rezepte, die von Region zu Region varrieren. Auf den original Schweizer Wurstsalat gehört zum Beispiel noch ordentlich Käse! 

Nährwertangaben
Pro Person
Brennwert 1358 kJ / 325 kcal
Fett 24 g
Kohlenhydrate 20 g
Eiweiß 8 g

Passenden Wein zum Rezept?

Logo von Frag Henry!

Käse in Ihrer Nähe finden

Logo des Käsefinders