Veganes grilled Sandwich mit Gepickelten Zwiebeln

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
20 Min.
All you need is… Vegane Grilled Sandwichs mit gepickelten Zwiebeln und HOPE. HOPE Scheiben sind cremig-lecker. Geschmolzen im Grilled-Sandwich werden sie noch unwiderstehlicher. Grill it – taste it – you‘ll love it!
Ohne Fleisch
Ohne Fleisch
Veganer
Vegan
Vegetarisch
Vegetarisch

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus
Für die gepickelten Zwiebeln

  • 1 Rote Zwiebel
  • 100 ml Wasser
  • 1 TL Zucker (fein)
  • 1 TL Salz
  • 50 ml Essig (vegan)
Für die Grilled Sandwichs

  • 200 g HOPE Scheiben
  • 8 Scheiben Brote, Vollkorn
  • 60 g Pflanzliches Streichfett
  • 50 g Baby-Spinat
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1861,0 kJ / 445,0 kcal
Fett 95,3 g
Kohlenhydrate 49,3 g
Eiweiß 8,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 20 Min.
Schritt 1

Für die gepickelten Zwiebeln, zunächst die rote Zwiebel in feine Ringe schneiden. In einem Topf Essig mit Wasser, Zucker und Salz aufkochen, bis sich der Zucker löst. Essig-Wasser heiß über die roten Zwiebeln geben und mindestens 5 Min. ziehen lassen.

Schritt 2

Für das Grilled Sandwich: Brotscheiben (es eignet sich sowohl klassischer Toast als auch ein rustikales Sauerteigbrot) jeweils von beiden Seiten mit 1 TL pflanzlichem Streichfett bestreichen. Babyspinat waschen und trockenschütteln

Schritt 3

Die Sandwiches schichten. Hierfür jeweils eine Scheibe Brot mit HOPE Scheiben belegen. Etwas gepickelte Zwiebeln und Babyspinat darauf verteilen. Nochmals mit HOPE Scheiben belegen und mit einer Scheibe Brot abschließen.

Schritt 4

Eine Grillpfanne oder beschichtete Pfanne erhitzen. Sandwiches in die Pfanne legen und Hitze reduzieren. Mit einem Deckel abdecken und Sandwiches ca. 10 Min. rösten. Dabei immer wieder wenden, damit das Brot nicht verbrennt. Sandwich von beiden Seiten goldbraun und schön knusprig rösten. Das Grilled Sandwich mit dem cremig geschmolzenen HOPE Scheiben direkt heiß  servieren.

Tipp:

Die gepickelten Zwiebeln halten sich einige Wochen. Einfach samt Flüssigkeit heiß in ein sauberes Einmachglas geben und luftdicht verschließen.

Achte beim Einmachen darauf, dass dein Essig ganz klar als "vegan" deklariert ist, bei einigen Essigsorten kann es bei der Herstellung zum Kontakt mit Gelatine kommen.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer