Quesadilla Ring mit veganer Aioli

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
30 Min.
Enjoy yummy Quesadilla Ring mit selbstgemachter veganer Aioli. Bei diesem Quesadilla Ring geht die Sonne auf und er ist gefüllt und überbacken mit schmelzendem HOPE Gerieben. Arrrrribaaaa, der perfekte Fingerfood Snack für deine nächste Party. Besondere Würze verleiht den eingedrehten Tortilla Wraps der Dip: eine selbstgemachte vegane Aioli, die du schneller zubereitet hast, als du dreimal hintereinander „Quesadilla Ring mit selbstgemachter veganer Aioli“ sagen kannst. 😉 Roll it – bake it – you’ll love it!
Laktosefrei
Laktosefrei
Ohne Fleisch
Ohne Fleisch
Veganer
Vegan
Vegetarisch
Vegetarisch

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus
Für das Quesadilla Rezept

  • 2 Packungen HOPE Gerieben
  • 12 Tortilla Wraps
  • 1 Paprika, rot
  • 4 EL Jalapeños, eingelegt
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose Pizzatomaten
  • Handvoll Petersilie
  • etwas Pfeffer
  • etwas Salz
Für die vegane Aioli

  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 ml Sojadrink
  • 3 TL Zitronensaft
  • 200 ml Sonnenblumenöl
  • 2 TL Senf, mittelscharf
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 4981,0 kJ / 1191,0 kcal
Fett 69,8 g
Kohlenhydrate 118,9 g
Eiweiß 21,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 30 Min.
Schritt 1

Für die Füllung des Quesadilla Rings zunächst Paprika abwaschen und dann zusammen mit der Zwiebel fein würfeln. Kidneybohnen, Jalapenos und Pizzatomaten abgießen und alle Zutaten in einer großen Schüssel mischen. Füllung mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 2

Die Tortilla Wraps halbieren.

Schritt 3

Jeweils eine Tortilla-Hälfte mit 1 EL der Gemüsemischung & 1 EL HOPE Gerieben füllen und zu einem Cone (Trichter) eindrehen.

Schritt 4

Alle Cones füllen und auf einem Blech oder feuerfesten Pizzateller rund um eine feuerfeste kleine Schüssel in Ringform auslegen. Die Kante der Cones dabei stets unten platzieren, dann bleiben sie schön geschlossen.

Schritt 5

Die zweite Packung HOPE Gerieben über die angerichteten Quesadillas streuen und anschließend im vorgeheizten Backofen bei 180 ° 12-15 Min. überbacken.

Schritt 6

In der Zwischenzeit die vegane Aioli zubereiten. Dafür die Knoblauchzehe auspressen und in eine Schüssel geben. Sojadrink, Sonnenblumenöl, Zitronensaft und Senf hinzufügen und mit einem Stabmixer alles gut miteinander vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 7

Den fertig gebackenen Quesadilla Ring aus dem Ofen direkt auf den Tisch stellen und vom Blech mit der selbstgemachten Aioli genießen!

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer