Jackfruit-Zucchini-Leinsamen-Pflanzerl

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
25 Min.
Teller mit Essen
Garzeit
25 Min.
Unsere Jackfruit-Zucchini-Leinsamen-Pflanzerl sind eine vegetarische Delikatesse. Die Basis der Pflanzerl bildet die Jackfruit, die für ihre fleischähnliche Textur und ihren milden Geschmack bekannt ist. Hinzu kommen gemahlene Leinsamen. Das Pflanzerl wird außen goldbraun und knusprig gebacken, innen bleibt es weich und saftig.
Ohne Fisch
Ohne Fisch
Ohne Fleisch
Ohne Fleisch
Veganer
Vegan
Vegetarisch
Vegetarisch

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus
Für die Jackfruit Pflanzerl

  • 400 g Zucchini
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Jackfruits (junge,grüne in Salzwasser,kein Sirup)
  • 1 Zitrone
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL Rapsöl
  • 1 Packung HOPE Gerieben
  • 100 g Leinsamen, gemahlen (gemahlen)
  • 35 g Leinsamen (ganze)
Für den Dip

  • 200 g Zucchini
  • 2 Zehe Knoblauchzehen
  • 2 EL Mandelmus
  • 100 ml Gemüsebrühe
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1969,4 kJ / 470,7 kcal
Fett 36,2 g
Kohlenhydrate 12,8 g
Eiweiß 15,1 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 50 Min.
Schritt 1

Für das Jackfruit Rezept: Zucchini waschen und grob raspeln, leicht salzen und ein paar Minuten ziehen lassen. Jackfruit abgießen und zerzupfen (manchmal sind die Stücke noch sehr hart, dann erst 15 Min. dünsten, abkühlen, zupfen). Zitronenschale abreiben, 2 EL Saft auspressen. Petersilie waschen, trockenschütteln und hacken. Die Zwiebel, abziehen, klein würfeln und mit Jackfruit und 3 EL Wasser zugedeckt 3 Minuten dünsten. Zitronensaft, -schale und Petersilie unterrühren, kurz einkochen, bis keine Flüssigkeit mehr zu sehen ist.

Schritt 2

Zwei Drittel der Zucchini fest ausdrücken, zum Beispiel in einem Küchentuch, Zucchiniwasser auffangen. Ausgedrückte Zucchini mit Jackfrucht, 100 g HOPE und gemahlenen Leinsamen verkneten, 10 Minuten quellen lassen.

Schritt 3

Knoblauch schälen und hacken, mit restlichen Zucchini, Zucchiniwasser und 100 ml Gemüsebrühe oder Wasser 10 Minuten kochen. Mit restlichem HOPE fein mixen, dabei das Mandelmus zugeben.

Schritt 4

Mit nassen Händen 12 kleine Pflanzerl formen, in den restlichen Leinsamen wälzen und in Rapsöl von beiden Seiten insgesamt etwa 12 Min. braten, einmal vorsichtig wenden. Mit Zucchini-Mandelsauce servieren. Dazu passt ein schöner, frischer Salat.

Tipp für das Jackfruit-Pflanzerl

Das Jackfruit-Zucchini-Leinsamen-Patty eignet sich auch hervorragend als Burger Patty! Eine revolutionäre vegetarische Alternative zu herkömmlichen Fleischburgern mit außergewöhnlichem Geschmack.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer
100 % pflanzlich

HOPE Gerieben

Lecker schmelzend und extra yummy zum Überbacken, Gratinieren, als Pizzabelag oder kreatives Salat-Topping.

Zum Produkt Pfeil nach rechts