Mont Cayol

Mont Cayol – Der unverfälschte Charakter der Pyrenäen

Ein Käse so vielschichtig und intensiv wie die Pyrenäen. Die mächtige Gebirgskette, die die natürliche Grenze zwischen Frankreich und Spanien bildet, ist geprägt von reiner und zugleich derber unberührter Natur und ursprünglicher Flora und Fauna. Inmitten dieser natürlichen Umgebung wird in der Fromagerie de Mauléon der cremig-schmelzende Mont Cayol hergestellt. Die französische Schnittkäse-Spezialität zeichnet sich vor allem durch ihre mit feinen Reifekristallen versetzte Textur und ihren mild-nussigen Geschmack aus.

So manch einer mag beim Namen des Käses „Mont Cayol“ an ein kleines uriges französisches Bergdorf denken. Tatsächlich handelt es sich bei Mont Cayol aber nicht um einen Ortsnamen sondern um eine Zusammensetzung aus dem französischen Wort „Mont“ für „Berg“ und „Cayol“, das sich von „Cayolar“ ableitet, der Bezeichnung für die charmanten typischen Steinhütten, die man vielerorts in den Pyrenäen finden kann. 

Mont Cayol wird in kleinen Laiben gereift. So entwickelt der Hartschnittkäse seinen ganz eigenen charakteristischen Geschmack mit mild-rauchigen und leicht nussigen Aromen.

Entdecke unser Rezept für den praktischen Schichtsalat mit Mont Cayol im Schraubglas. Perfekt geeignet fürs Picknick oder die leckere Pause im Büro.