Alles über Käse Käselexikon
Käse-Wissen > Käselexikon > Rinde essbar

Suche im Lexikon

Rinde essbar

Die auf natürliche Art gereiften Käserinden, von Weichkäsen (z. B. Saint Albray, Géramont oder Chaumes) besteht aus Weiß- oder Rotkulturen und kann bedenkenlos mitgegessen werden. Sie ist es gerade, die dem Käse einen Teil seines unverwechselbaren delikaten Geschmacks gibt.

Künstliche Rinden bei Hartkäse und Schnittkäse aus Folie, Wachs oder Paraffin können hingegen nicht mitverzehrt werden.

siehe auch: Käserinde oder Weißschimmel

Käselexikon Weichkäse

Weiter auf Ich-liebe-Käse.de stöbern