Alles über Käse Käselexikon
Käse-Wissen > Käselexikon > Käsesorten

Suche im Lexikon

Käsesorten

Man unterteilt Käse in Deutschland nach dem Wassergehalt in der fettfreien Käsemasse in sechs Käsegruppen. Die Gruppe beschreibt die Konsistenz des Käses, von weich bis hart. Je länger Käse reift, desto mehr Wasser verdunstet.Die Gruppen sind: Hartkäse, Schnittkäse (z. B. Fol Epi, Etorki aus Schafmilch), halbfester Schnittkäse (Saint Albray Klosterkäse), Weichkäse (z. B. Géramont, Chaumes, Saint Albray), Frischkäse (z. B. Le Tartare, Bresso, Chavroux, Géramont Frisch-Genuss) und Sauermilchkäse.

Mehr zum Thema: Käsesorten

Käselexikon Käsegruppen

Weiter auf Ich-liebe-Käse.de stöbern